zarge

  1. killkenny

    Formel für Zargenhöhe (Stehtisch)?

    Hallo zusammen, ich will demnächst einen Stehtisch mit Zwischenböden bauen. Was die Zargenhöhe angeht, hätte ich die Höhe jetzt aus dem Bauch heraus entschieden (aktuell 10cm hoch, 2cm stark). Gibt es eigentlich eine gewisse Formel, wie man die optimale Zargenhöhe berechnen kann? Und noch ne...
  2. "Restauration" eines eigenen Couchtischs

    Hallo zusammen, bei den ganzen großartigen Projekten hier traut man sich als Anfänger ja kaum auch etwas einzustellen. Ich nehme trotzdem mal meinen Mut zusammen und stelle mich euren Urteilen. Ich habe vor ein paar Jahren einen Couchtisch zusammengespaxt. Dieser hat mit der Zeit angefangen zu...
  3. Tischplatte mit Zarge/Pfosten verbinden

    Guten Tag zusammen und ein gutes, oder auch besseres, Neues Jahr! Ich plane einen kleinen Esstisch aus Eiche (100x65x76), ohne Schublade. Vom Grundsatz her ist mir die Konstruktion Zarge mit Pfosten zumindest kein Rätsel mehr. Frage: Warum darf man die Tischplatte nicht fest mit der...
  4. Schreibtisch mit schwebender Platte, konstruktive Lösung (gefunden bei: Die gute Form NRW 2019)

    Hallo Woodworker, ich habe bei der Suche nach Anregungen für einen Schreibtisch das folgende Design gefunden und bin begeistert: Credits: Der Tisch hat bei der guten Form NRW 2019 mitgemacht, gefunden habe ich ihn hier...
  5. wolfgang-K (RIP)

    Zimmertür-Zarge ertüchtigen

    Hallo Gemeinde Ich habe ein Problem mit meiner Wohnzimmertür. Die war zig Jahre Standard-Einfach in Standard-Einfach Zarge vom Baumarkt. Jetzt sollte es schöner werden und ich habe eine Glastür gekauft. (Türgröße Paarundachtzig x 2m). Die Tür in den Falz der Zarge gestellt, ordentlich...
  6. Zargenkonstruktion - Untergestell für Tisch stabil bauen

    Moin, Ich sitze momentan dran einen Tisch zu bauen. Habe Baudielen geschenkt bekommen mit den Maßen : 170cm Länge 20cm Breite x 4cm Höhe. Habe diese auch schon soweit fertig und die Platte an sich ist bereit. Habe davon 5 Stück genutzt und die Tischplatte hat somit eine Maße von 170cm x 100cm...
  7. Schreibtischproblem Tipps

    Hallo liebe community, da wir neue Küchenmöbel bekommen wird unser IKEA JokkMokk Tisch ausgetauscht. Den hatte ich aber vor kurzem frisch gebeizt+lackiert und finde die optik einfach sehr schön. Da ich sowieso noch einen extra Schreibtisch brauche und die 120cmx75cm da perfekt passen habe ich...
  8. Kellerinnentüren - was ist eine "vernünftige" Qualität

    Hallo zusammen, aufgrund eines Wasserschadens muss ich leider meine Kellertüren (Innentüren) inclusive Zargen austauschen. Die verbauten Billigsttüren sind alle gequollen und verzogen. Dazu meine Frage: Was wäre ein guter Kompromiss zwischen ordentlicher Qualität und Kosten? Auf welche Punkte...
  9. Gebrauchte Türblätter einbauen

    Hallo Zusammen, ich muss einiges an Türen und Zargen erneuern. Ich hätte da natürlich gerne Qualität. Also eine Massivholztür, evtl. je nach Angebot auch MDF oder vielleicht noch Vollspan. (vielleicht kann da mir ja jemand etwas zu den Unterschieden sagen). Es sollen Stiltüren werden. Neukauf...
  10. Küchentisch 140x90x3 - Querstrebe/Gratleiste gegen Durchhängen nötig

    Hallo Forum! Ich plane gerade den Bau eines Küchentisches und frage mich, ob ich zur umlaufenden Zarge noch eine Verstärkung in der Mitte benötige, so dass nichts durchhängt und der Tisch schön stabil wird. Die Tischplatte ist Eiche Leimholz mit durchgehenden Lamellen, 140x90x3cm - wiegt...
  11. charliesierra

    Alter Stuhl verzogene Zargen

    Ich habe einen alten Stuhl in Arbeit. Das Problem ist die Zarge lehnenseitig sowie die der Sitzfläche lehnenseitig, welche sich beide in entgegengesetzte Richtung verbogen haben (siehe Bild 1). Wie kann man das Problem lösen, die wieder plan zu kriegen? War evtl. Feuchtigkeit der Auslöser der...
  12. Boden in Stollenkonstruktion

    Hallo, ich möchte für meine Zwischenprüfung einen Nachtschrank in Stollenbauweise bauen. jedoch habe ich das problem das ich nicht weiß wie ich den zwischenboden/korpusboden siehe bild: https://www.manufactum.de/manufactum-stehpult-a80013/ in den Stollen befestigen kann.
  13. Zargengestell steif genug?

    Frohe Ostern allen zusammen, über die Ostertage ist die Idee gereift, dass ein neuer Esstisch her soll. Bei der Konstruktion ist mir eine Frage aufgekommen. Wie stabil ist das Zargengestell später oder wackelt der Tisch später hin und her. Deswegen erstmal wie das Gestell geplant ist. Es soll...
  14. Türfutter Altbautür minimalinvasiv reparieren

    Hallo, durch kindliche Kletteraktionen ist das Türfutter unserer Berliner Altbautür gebrochen. Nun stelle ich Überlegungen an, ob ich das mit Aussicht auf Erfolg selber reparieren kann. Die Zarge abzubauen sehe ich in Eigenleistung nicht. Bisherige Idee: Kleine Bohrlöcher, und mit Kippdübel...
  15. Altbautürzargen reparieren

    Liebe Profis, ich habe neulich eine Altbauwohnung gekauft und den Boden abschleifen und behandeln lassen. Nachdem die Handwerker nun die Wohnung verlassen haben, habe ich einige unschöne Stellen entdeckt. U.a.hat er zu nah an der Türzarge geschliffen und diese tiefen unschönen Marken...
  16. Tischzarge mit Schublade

    Hallo, ich plane meinen ersten Tisch. Dieser soll auf der langen Seite eine Schublade haben. Die Zarge soll 200mm, die Lade ca. 120mm hoch sein. Muss die Zarge im Bereich des Schubladenausschnitts verstärkt werden? Grüße Richard
  17. Türen Einbau

    Hallo zusammen, ich versuche mich gerade am Einbau von Zimmertüren und benötige da mal einen Rat. Die alte Tür habe ich ausgebaut. Diese war unterhalb des Bodenbelages (Fliesen) eingelassen. Die entstandene Lücke habe ich mit Fließesstrich gefüllt um auf das Niveau des Bodenbelages zu kommen...
  18. Türzarge unten auffüllen / Altbau

    Hey, ich wohne in einen Berliner Altbau und habe die Türschwellen erneuern wollen. Sie lagen unter der Zarge. Nach dem entfernen sind also Lücken in der Zarge, wo vorher die Schwelle lag. Jetzt ist meine Frage wie ich diese Lücken am besten fülle? Die neue Schwelle bekomme ich leider nicht...
  19. Hallo zusammen & Frage zu Wohnungseingangstür

    ich hab mir eine neue Wohnungseingangstür ( Garant SSK 2, Kk 3, Schallex, 60kg ) gekauft und möchte die Türe in eine bestehende Stahlzarge einbauen. Die alten Bänder werden durch 3 teilige Bänder ersetzt. Falls das neue Band nicht passt wird eine neue Aufnahme durch Blindnietmutter gemacht. Nun...
  20. Welche Verbindung Zarge-diagonales Tischbein

    Hallo! Welche Verbindung würdet Ihr hier einsetzen. Lösbar oder nicht is egal, stabil zählt. Meine Ideen: 1. Runddübel, Leim, ein Scheulenburg XS Verbinder (Stahldübel, der in Querlochbolzen mit Madenschraube gespannt 3. Schlitz und Zapfen..dürfte bescheiden in der Schräge zu machen sein...
Oben Unten