pilzbefall

  1. In Teil der Pfette Pilz u. aus Riss und herauswachsende Pflanze

    Hallo, ich habe ins Freie auslaufende Sparren, die auf einer Pfette aufliegen (siehe Foto-1). Vorher werden die Sparren schon durch eine U-förmige Ständerkonstruktion gestützt siehe Foto-2. In der außen liegenden Pfette kam ein ähnlich wie ein halbkreisförmiger Pilz aus einem Riss heraus und...
  2. Ist so ein Pilz gefährlich?

    Hi, In dem Stück Holz, dass ich für mein Carving-Projekt verwendet habe, hatte sich ein Pilz (welcher?) installiert. Ist das gesundheitsgefährdend wenn man das unbehandelt lässt und weiß jemand um was für ein Holz es sich hierbei handelt?
  3. Pilz im Holz - trotzdem aufbereiten und verarbeiten?

    Moin zusammen, wieder einmal beschäftigt mich eine Frage zur Holztrocknung. Und wieder einmal hilft mir die Netz-Recherche nicht wirklich weiter. Mir scheint, als kursiere auf dem Gebiet viel Halbwissen und gleichzeitig viel theoretisches Wissen, das sich nur bedingt anwenden lässt. Es geht...
  4. Pilzbefall Tischplatte

    Hallo Zusammen, Ich habe seid einigen Monaten eine massive Eicheplatte bei mir in der Garage stehen, die in nächster Zeit zu ein Gestellt bekommen soll. Jetzt habe gesehen, dass sich an einem Punkt dunkle Flecke befinden. Ist das ein Pilzbefall? Wie kann ich nun hier weiter vorgehen? Gruss
  5. Dachbalken freigelegt - Schimmelpilz?

    Unsere Badezimmer werden gerade saniert. Weil die Decke des Oberen sehr niedrig ist, wurde die Decke (unter dem Flachdach) entfernt Jetzt habe ich gesehen, dass dort Pilze am Gebälk wachsen. Kennt sich jemand mit dieser Art auf dem Bild aus? Ich hab es gegoogelt, aber diese Sorte hab ich nicht...
  6. Pilzbefall bei Stämme aus Robinie?

    Hallo liebe Community, ich habe letztes Jahr für meine beiden Töchter (1 & 3 Jahre) eine schöne Doppelschaukel aus Robinienholz gebaut (siehe Fotos). Ich habe die Stämme alle geschält, geschliffen und geölt. Nun hat sich aber zu unser aller ärger nach nur 1 Jahr schon ein dunkler Belag auf den...
  7. Massive Baumscheibe (un)brauchbar?

    Hallo, ich bin neu hier im Forum, dies ist mein erster Beitrag. Ich bin Anfang 20, bin eigentlich gelernter Kaufmann aber stürze mich sehr gerne in kreative Projekte. Aufgrund mangelnder Erfahrung bzw. mangelndem Wissen bin ich auf eure Hilfe angewiesen. Durch Recherchen bin ich nicht weiter...
  8. Pilzbefall auf Eiche-Bohlen

    Hallo, beim Trocknen meiner Eichenbohlen hat sich ein Pilz stellenweise breit gemacht. Es sieht aus wie ein weißes Geflecht. Der Pilz hat sich ca 1 Monat lang eingenistet. Als die Bohlen dann in die Trockenkammer gekommen sind, hab ich vorher mit einer Bürste grob den Pilz auf der Oberfläche...
  9. Douglasie wird bereits morsch

    Ich habe vor ca. 4 Jahren eine Holzterrasse mit Douglasien-Holz gebaut. Die Dielen liegen auf ca. 8cm dicken Balken, ebenfalls aus Douglasie. Jetzt habe ich festgestellt, dass an einer Stelle ein Balken von oben und die darauf befestigten Dielen von untern morsch werden. Das Holz zerfällt an...
  10. Pilzbefall in Holzbalkendecke, wer darf reparieren ?

    Hallo allerseits, ich benötige bitte kurz die hier vorhandene Sachkunde zum Thema Pilzbefall bei einer Holzbalkendecke in einem Jahrhundertwende-Jugendstilhaus. Zum Sachstand: In einer Holzbalkendecke wurde bei gelegentlichen Bauarbeiten eher zufällig ein Pilzbefall festestellt. Ein...
  11. Douglasie- Boden Pilzbefall

    Hallo, habe vor ein paar Wochen einen Douglasie - Boden auf einem Carport verlegt um diesen nun als Terrasse zu nutzen. Nun ist das Holz an mehreren stellen fleckig geworden, sieht aus wie ein Pilz. Kunde hat das Holz selbst getrichen mit Xyladekor für Douglasie. Was kann man tun, ist die...
  12. Pilzbefall, Braunfäule am Holzbalkon

    Hallo! An einem kleinen Riß auf meinem Balkon wuchs ein Fruchtkörper hervor. Habe dann ein bisschen mit dem Schraubendreher gestochert und festgestellt das darunter ein größerer Bereich befallen ist. Das befallene Holz ist braun verfärbt und besitzt keine Festigkeit mehr. Gleich...
  13. Holzqualität Sauna - Pilzbefall?

    Baue zur Zeit eine Sauna mit Abachiholz. Teilweise habe die Latten blaue bzw. dunkle Verfärbungen. Meine Frage ist: Kann ich diese trotzdem innerhalb der Sauna verarbeiten oder droht Gesundheitsgefahr?
Oben Unten