Douglasie- Boden Pilzbefall

culthome

ww-pappel
Registriert
20. Mai 2010
Beiträge
2
Ort
Michelstadt
Hallo, habe vor ein paar Wochen einen Douglasie - Boden auf einem Carport verlegt um diesen nun als Terrasse zu nutzen.
Nun ist das Holz an mehreren stellen fleckig geworden, sieht aus wie ein Pilz.
Kunde hat das Holz selbst getrichen mit Xyladekor für Douglasie.
Was kann man tun, ist die Carportkonstruktion eventuell gefährdet?:confused:
 

cube.m

ww-ahorn
Registriert
31. Juli 2009
Beiträge
112
Ort
Neuwied
Am besten mal Fotos einstellen... ANsonsten könnt6e es anstatt Pilz nicht auch einfach ne chemische Reaktion von evtuell. Metallspänen sein oder von den verwendeten Befestigungsmitteln dann kannste die mit so Säurezeugs entfernen... musste mal googlen.

Wo genau tretten die Flecken denn auf ist das eventuell ein Muster zu erkennen oder sind die Flecken willkürlich gestreut?
 

culthome

ww-pappel
Registriert
20. Mai 2010
Beiträge
2
Ort
Michelstadt
das mit den Metallspänen kommt noch dazu, der Schlosser hat ein Geländer angebracht und dann noch dran herum geflext. Die kleinen Punkte von den Spänen kommen zu den großen Flecken noch dazu. Die großen Flecken treten besonders in Geländernähe auf, also nicht auf der gesamten Terrasse. Sehen aus wie dunkle Wasserflecken. Muß das mit der Säure mal googlen. Will nur hoffen das die Carportkonstruktion nicht angegriffen werden kann wenn das wirklich ein Pilz ist. Werde versuchen ein Bild einzustellen, vielen Dank erstmal
 

WinfriedM

ww-robinie
Registriert
25. März 2008
Beiträge
23.598
Ort
Dortmund
Die meisten Entgrauer basieren auf Oxalsäure, die wohl auch solche Flecken wegmacht. Schau mal bei Osmo oder innoskins.

Was denn genau für ein Xyladecor-Produkt? Eine normale Lasur oder ein Terrassen-Öl? Lasur wäre ja vermutlich falsche Behandlung.
 

cube.m

ww-ahorn
Registriert
31. Juli 2009
Beiträge
112
Ort
Neuwied
Das es sich um Pilzbefall handlt halt ich für sehr unwahrscheinlich nach deiner Umschreibung mit dem Schlosser, also mach dir erst mal nicht zu große sorgen um die Carportkonstruktion. Pilze brauchen auch einen längeren Zeitraum um sich so stark entwickeln zu können um die Konstruktion nachhaltig zu schädigen ( mehrere Jahre).
 

frankundfrei

ww-robinie
Registriert
19. Oktober 2007
Beiträge
2.119
Ort
Lichtenfels
Douglasie schimmelt....

.... da bin ich mir noch nicht so sicher.

Hallo Culthome,

solltest wirklich mal ein Foto hier reinstellen.

Douglassie kann bei der Hitze auch sehr schön das Eigenharz ausschwitzen lassen. Das sind dann weißliche Flecken, die ein Laie schon mal als Schimmel bezeichnen könnte.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de
 
Oben Unten