image

News:

Mittwoch, 12. Juli 2006

Abweichung von Herstellerrichtlinie ist nicht unbedingt ein Mangel

Parkettleger, der Vorgaben zum Stirnversatz nicht befolgte, muss keinen Schadensersatz zahlen

Rubrik: Recht & Steuern • (0) KommentareKommentar schreibenArchivlink

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Bei Mängelrügen Fristsetzung beachten
Handelsregister goes online
Amtlicher Vordruck für Einnahmen-Überschuss-Rechnung jetzt Pflicht
Neue Regelung für Urlaubstage:
Mangel bei Abweichung vom Vertrag

Aktuelle News

Nach dem Hochwasser ( Mon, 26. Jul. 21 )
Holzknappheit im Fokus ( Mit, 14. Jul. 21 )
Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage von Tischler NRW ( Die, 29. Jun. 21 )
Blum Aventos HKi ( Mit, 23. Jun. 21 )
Tischler NRW: Wechsel an der Spitze ( Don, 17. Jun. 21 ) <

online Mitteilungen:

<< Zurück