tischzarge

  1. Tischzarge - was sind ihre Aufgaben

    Hallo zusammen ich habe eine eigentlich banale Frage: habe aber nirgendwo eine genaue Antwort gefunden. Was ist die Aufgabe der Tischzarge? Dient sie nur der Stabilität oder hält sie auch die Tischplatte gerade und ersetzt damit Gratleisten oder Hirnleiste? VIele Grüsse BEnjamin
  2. stwe

    Ein klassisches Tischzargengestell an einem Tag...

    ... zumindest fast :emoji_wink: Da ich in letzter Zeit häufiger Home-Office mache, benötige ich einen neuen, stabilen Schreibtisch. Da der Platz auch begrenzt ist, soll der Tisch die Maße von 140 x 70 cm haben. Und da Zeit in der Werkstatt natürlich immer knapp ist, wollte ich versuchen, das...
  3. Tischzarge in Tischfuß eingraten? - Oberflächenbehandlung für Iroko

    Hallo liebe Woodworker, Bei meinem bislang anspruchvollsten Projekt komme ich trotz Suchfunktion (google und hier im Forum) leider nicht weiter. Es handelt sich bei dem Projekt um einen Küchen/Esstisch. Holz: Iroko (Es handelt sich um Holzreste, die ich ziemlich verstaubt und etwas vom...
  4. Schubkasten in schmaler (somit unterbrochener) Zarge, Last mit Gratleisten abfangen?

    Hallo, ich möchte einen Tisch bauen, dieser hat relativ filigrane Zargen (70 mm in der Mitte, außen 90mm), nun wuerde ich gerne einen Auszug einbauen und um die vollen 70 zu nutzen muesste die Zarge unterbrochen werden. Auf einer Länge von 1500 mm (Abstand zwischen den Stollen) gibt es also...
  5. Faustregel für Tischzarge

    Hallo, ich möchte einen Couchtisch aus massiveiche bauen. die tischplatte wird so 35 mm stark sein. nun meine frage, gibt es eine faustregel wie stark die zarge mindestens dimensioniert sein sollte? ich habe auch vor in die zarge eine schublade zu integrieren, was ja deutlich die stabilität...
  6. Thomas09

    Tischzarge Dimension

    Hallo zusammen, aus Kernbuche baue ich gerade einen Tisch. Die Tischplatte wird ca 35-40mm dick sein und 185 x 93cm groß sein. Die Tischbeine (und Zargen ja auch) werden ca. 2cm nach innen versetzt sein. Befestigt wird die Tischplatte mittels Nutklötzchen am Tischgestell. Nun die große...
  7. Holzauswahl Tischzarge

    Hallo, wenn man eine klassische Tischzarge mit Nutzapfen-Verbindungen herstellt; wie wichtig ist es hierbei auf die Anordnung der einzelnen Hölzer zu achten ? Also sagen wir mal die Zargenbretter sind alle tangential aufgeschitten worden, dann würde bei einem Tischbein ein Zargenbrett...
  8. massive auszüge für durchlaufenden schubkasten in tischzarge

    verehrte handwerkergemeinde. in absehbarer zeit wird der bau meines gesellenstückes anstehen. dies bedeutet, dass ich mich gerade im planungs- und konstruktionswahn befinde... ich werde einen tisch in klassischer stollen/zargenbauweise aus eiche bauen, in dem in dem langen zargenteil ein...
  9. Tischzarge

    Hallo, ich bin Neuling in diesem Forum und bräuchte Rat von euch. Ich möchte mir einen Bartisch mit den Maßen 1400x700 mm und einer Höhe von 1100mm aus massivem Buche-Leimholz konstruieren. Die Platte soll eine Standard-Leimholzplatte mit einer Dicke von 27mm sein, die an den Rändern aus...
  10. Tischzarge machbar?

    Guten Morgen Ich hab noch ein parr Kernholzleisten (Kirsche 13mm stark) übrig und überlege ob man damit eine Tischzarge bauen kann. Der Tisch soll nicht viel tragen. Ich überlege, ob ich 2 Leisten längs verleime, und ob diese reichen ( die Platte wird über Nutenklötzchen mit der Zarge...
  11. Tischzarge mit Lamello verbinden

    Hallo zusammen, möchte eine Tischzarge bauen und diese mit Lamellos verbinden. Hat jemand so was schon mal ausprobiert? Tischbeine sind 55x55 mm aus Buche, die Zarge wird 140 mm hoch und ist 30 stark. Verbaut sollen werden pro Verbindung 4 Lamellos, also jeweils 2 in der Länge und 2 in der...
Oben Unten