image

News

Juni 2014

Traubeneiche für das Parlament der Bäume

Minister Schmidt pflanzt zum Tag des Baumese

Bundesminister Schmidt gab bei der Pflanzung zugleich den Startschuss für den bundesweiten Einsatz der SOKO Wald-Koffer: Mit acht Koffern voll mit Lehrmaterialien und Utensilien für 5. und 6. Klassen besuchen ausgebildete Waldpädagogen Schüler in ganz Deutschland und gehen Fragen auf den Grund wie: Wo kommt das Papier her? Was hat Kakao mit Wald zu tun? Wer reinigt die Luft? Und woraus sind eigentlich Luftballons und Kaugummi gemacht?

Die SOKO Wald ist eine Aktionsreihe, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen seines Projektes »Waldkulturerbe: Nachhaltigkeit in der Waldbewirtschaftung« fördert, und in der Kinder die Erzeugnisse des Waldes spielerisch erfahren und einen Bezug zu ihrem eigenen Verbrauchsverhalten herstellen.

www.waldkulturerbe.de/

Rubrik: Wald • (0) KommentarePermalink

google_ads

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Frauen im Forst
Rasterfahndung für Holz
30 Meter hoher FSC-Fichte für Frankfurter Weihnachtsmarkt
Steinpilz statt Smartphone
Mehr Gartenmöbel aus FSC-Holz
Kahlschlag im Fernen Osten
Die Mutter aller Süßkirschen
Holzknappheit im Fokus
Erste Hektarmillion erreicht
Mehr Ökoholz im Einzelhandel