plattenwerkstoff

  1. Federschwung

    Plattenwerkstoff für Werkstattmöbel bei hoher Luftfeuchtigkeit

    Liebe Woodworker, für meine Werkstatt möchte ich gerne Schränke bauen. Eigentlich wollte ich Rohspanplatten nehmen - habe allerdings den Tipp bekommen, dass die keine Feuchtigkeit vertragen. Habe oft eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit bei etwa 70% in der Werkstatt. Eignen sich OSB-Platten besser...
  2. hängenden Wandschreibtisch - Material für Schreibtischplatte

    Hallo zusammen, ich will für meinen Sohn einen Schreibtisch bauen. Dieser soll an der Wand hängen und die Schreibtischplatte soll an die Wand klappbar sein, da er in seiner Studentenbude wenig Platz hat. Die Platte soll eine Größe von 120 x 70 cm haben. Aufgrund der hängenden Konstruktion soll...
  3. Metallbolzen in Stirnseite/-holz von Plattenwerkstoff – Stabilität?

    Hallo zusammen, nachdem ich hier schon einige Diskussionen passiv verfolgt habe und von der Expertise des Forums begeistert bin, möchte ich euch um eine Einschätzung bitten. Ich würde gerne Regalböden für Regalleitern aus Metall mit dünnen Leitersprossen (ca. 5mm) fertigen. Die Regalböden...
  4. VollHolz "verkastellung" an Plattenwerkstoff

    Guten Abend liebe Kollegen, ich stehe z.Zt. vor folgendem Problem: Ich muss ein Möbel fertigen bei dem ich ein Korpus aus 16mm Plattenmaterial (steht noch nicht fest welches genau, für die Frage allerdings völlig egal) habe und auf der Aussenseite Vollholzelemente anbringen muss. Und dies...
  5. Plattenwerkstoff

    Hallo, hätte eine Frage bezüglich Plattenwerkstoffe: Wir haben in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit der Verarbeitung von sog. AirMaxx-Platten gemacht (bis zu 50 mm dicke Rohspanplatten mit Styropor zwecks Gewichtsreduzierung). Nun hat der Lieferant uns mitgeteilt, daß diese nicht mehr...
  6. Plattenwerkstoff auskragende Tischplatte

    Hallo, ich suche eine Empfehlung für folgende Tischplatte: Quadratisch, 180*180cm, 5 bis 6cm stark. Der Fuß besteht aus 4 Teilen, die sich in einem Quadrat von 90x90cm in der Plattenmitte bewegen. Die Platte kragt also in allen Richtungen 45cm aus. Oberfläche furniert. Im Augenblick bin ich...
  7. Was ist der ideale (Platten)werkstoff für lackierte Schränke

    Hallo, ich plane eine große Kleiderschrankwand auf Maß zu fertigen. Der Schrank soll später mit einem weißen 2K-PUR-Lack versehen werden. Nun stellt sich mir - als bisher ausschließlich Birke-Multiplex-Verwender - die Frage: was wäre ein idealer Plattenwerkstoff, insbesondere vor dem...
  8. Leichtbau MDF?!

    Hallo, um einen Schrankkorpus von 375 x 375, Höhe 900mm und eine Tischplatte von 1125 x 625mm so leicht und stabil wie möglich zu gestalten suche ich nach einer geeigneten "Leichtbauplatte". Von der Konstruktion und Ästhetik neige ich zu einer 16er, durchgefärbten MDF-Platte; befürchte...
  9. Auswahl Plattenwerkstoff für Schiebetüren

    Hallo, ich muß mehrere Schiebetüren einbauen: Höhe jeweils 2350mm oben laufend Breiten 750 und 1050mm Oberflächen uni-lackiert. Auswahl bis jetzt: Tipla mit MdF-Deck 28mm Einwände? Sinnvolle Alternativen? Grüße, Jens
  10. Welcher (Platten)Werkstoff für kl. Podest?

    Hallo Woodworker! Ich würde gerne ein ganz einfaches Podest bauen, um unter dem Fernsehgerät Platz für ein Abspielgerät zu bekommen. Dabei habe ich an eine Platte von etwa 80 x 50 cm gedacht, die an den Ecken auf je einem Möbelfuß stehen soll. Die Platte wird auf jeden Fall deckend lackiert...
  11. Plattenwerkstoff, leicht &stabil

    Moin an Alle! Ich benötige einen Plattenwerkstoff, der möglichst leicht ist. Dazu formstabil, furnierfähig und nicht dicker als 19 mm wäre schön. Außerdem muß er sich umbedingt richtig gut leimen lassen und der Kern der Platte sollte auch fest sein damit ich auch das eine oder andere...
  12. Plattenwerkstoff mit Deckschicht aus Massivholz ?

    Kennt jemand einen Plattenwerkstoff mit einer Deckschicht aus "Massivholz"? Ich suche nach einer Alternative zu Dreischichtplatten und Leimholzplatten für Schrankfronten und Korpusse. Das 0,7 mm Furnier ist mir ein Graus und verträgt sich schlecht mit geölten Oberflächen. Da wäre es doch...
Oben Unten