Fragen zu lenkbaren Rollen und Zeichenprogramm

threedots

ww-robinie
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
1.261
Ort
im Westen
Hallo Bonner,

falls Du Deine Schrauben im freien Handel kaufen musst, wie die meisten Hobbywerker, dann ist das Torx-Bit das passende, das ohne großes Spiel in den Schraubenkopf passt :emoji_slight_smile:
 

Bonner62

Gäste
Hallo Bonner,

falls Du Deine Schrauben im freien Handel kaufen musst, wie die meisten Hobbywerker, dann ist das Torx-Bit das passende, das ohne großes Spiel in den Schraubenkopf passt :emoji_slight_smile:
WOW... Roland... ich bin begeistert :emoji_grin:
Was würde ich nur ohne Dich machen? :emoji_grin::emoji_grin:

Werde mich daran halten und danke Dir...

LG
bonner
 

Bonner62

Gäste
...kann ich die ASSY-Schrauben denn auch mit einem Torx-Bit drehen? :confused:
Die ASSY-Schrauben haben aber kein Teilgewinde :emoji_frowning2:


LG
bonner
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.479
Ort
Berlin
Hallo,
wenn Du an die ASSYs ohne Gewerbeschein herankommst, dann kauf doch gleich den passenden Bit?!

Kann sein dass das geht, aber man kauft sich ja die ASSYs (u.a.) eben wegen der guten Passung mit den Bits, warum dann also wieder faule Kompromisse? Es gibt doch nix schlimmeres als sich gegenseitig verorgelnde Bits und Schrauben!
 

Bonner62

Gäste
OK... die Schrauben gibt´s über ebay problemlos zu kaufen. Sogar recht günstig.

Werde mal nach einem passenden Bit schauen.

Mir wurde jedoch empfohlen, für MPX-Platten Schrauben mit Teilgewinde zu nehmen. Oder kann ich das vernachlässigen?

Danke & Gruss,
bonner
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.479
Ort
Berlin
Hallo Bonner,
Fragen über Fragen! Ich sag mal so: Du willst ja ordentlich arbeiten und nicht pfuschen. Deswegen nimmst Du Dir die Zeit und bohrst die Schrauben in dem Teil, dass Du am anderen festschraubst 0,5mm größer vor. Das eine Teil wird dann durch den Schraubenkopf gehalten, im anderen steckt das Gewinde. Dann ist es wurscht ob voll oder Teilgewinde!

Teilgewindeschrauben kaufe ich, wenn ich dünne Sachen an dicke Sachen schraube und die Schrauben in den dicken Sachen gut ziehen, die dünnen Sachen eher weich sind und ich schnell mal die Schrauben da durch ballern will. Dann bohre ich nämlich nicht vor.
 

threedots

ww-robinie
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
1.261
Ort
im Westen
Hallo bonner,

Heiko Rech hat mal über seine negativen Erfahrungen mit ASSY Schrauben in MPX berichtet.

Und was den Kopf anbetrifft. ASSYs können mit Torx Bits geschraubt werden.
 

Bonner62

Gäste
Hi Roland...

Danke für den Tipp.
Erinnerst Du Dich noch so in etwa, was das hauptsächlich Negative daran war? :confused:

LG
bonner
 

Bonner62

Gäste
OK, habe mir das mal durchgelesen.
Heiko Rech schreibt dort, dass man nicht grds. von guten und schlechten Schrauben reden kann (Vergleich: Spax : Assy), sondern dass Jeder die für sein Projekt passende Schraube wählen muss.

Da ich eh vorbohren möchte, kann ich also offenbar auch ruhig die Assy nehmen :emoji_slight_smile:

LG
bonner
 

falco

ww-robinie
Mitglied seit
2 Februar 2014
Beiträge
2.295
Ort
Norddeutschland
Euer Ernst?

Nimm einfach irgendwelche Schrauben, ob das nun Edelstahl, Assy, Spax oder Schnellbauschrauben im 1000er Pack sind, völlig gleich, gehen in MPX alle fest.
 

Bonner62

Gäste
Euer Ernst?

Nimm einfach irgendwelche Schrauben, ob das nun Edelstahl, Assy, Spax oder Schnellbauschrauben im 1000er Pack sind, völlig gleich, gehen in MPX alle fest.
...dass die alle "fest gehen" dürfte klar sein :emoji_grin:
Aber - ich jedenfalls - möchte es auch schön und möglichst optimal haben :cool:

LG
bonner
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.479
Ort
Berlin
Hallo,
diesen Edelstahlmist würde ich wird nur dort verarbeiten wo es wirklich nicht anders geht. Schon dass die Schrauben nicht magnetisch sind macht mich irre!

Ansonsten finde ich auch, das man ruhig das nehmen kann, was verfügbar ist! (In meinem Falle ist die Würgh-Niederlassungen nicht weit.) ich würde nie andere Schrauben kaufen, nur weil es heute Eiche, morgen Mpx und übermorgen Fichte ist....
 

Bonner62

Gäste
Bin gespannt, worüber hier diskutiert wird, wenn das Thema Schrauben durch ist.

Gruß

Wilfried
...es muss ja doch immer wieder Jemand geben, der es nicht lassen kann, einen ********* Kommentar abzugeben :emoji_grin:

Zum Thema:
Ich denke, ich werde die Assy´s nehmen. Habe schon bei eb** welche recht günstig gefunden.

LG
bonner
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.479
Ort
Berlin
Hallo,
es ist ja niemand gezwungen mitzulesen oder sinnvolle Kommentare abzugeben. Es wurde auch dem Themenersteller nicht das Thema zerschossen. Wo liegt das Problem? Wir sind freie Menschen und können über Schrauben und Schrauber diskutieren so lange wir wollen....
 

Bonner62

Gäste
Hallo,
es ist ja niemand gezwungen mitzulesen oder sinnvolle Kommentare abzugeben. Es wurde auch dem Themenersteller nicht das Thema zerschossen. Wo liegt das Problem? Wir sind freie Menschen und können über Schrauben und Schrauber diskutieren so lange wir wollen....
...dem ist nichts hinzuzufügen :emoji_wink:

Thema Schrauben ist geklärt...
Thema Akkuschrauber längst (lieber babbe)
Thema Frästisch ist auch geklärt

... alles gut :emoji_grin:

Wünsche Euch Allen ne gute N8 :cool:
 
Oben Unten