Bernardo FS 310 PS mit Spiralmesserwelle

Jan.L

ww-pappel
Mitglied seit
4 August 2020
Beiträge
3
Ort
Neuenburg am Rhein
Das Gerät bei Maschienen Baur ist übrigens mittlerweile verkauft (wollte es mir vor 2 Wochen ansehen). Das war nicht zufällig einer von euch, der hier mal ein Review machen könnte? :emoji_wink: Nachschub soll wohl Ende September kommen.

Mittlerweile sind auch Varianten bei Maschienenhandel Wilhelm gelistet:
PT 410 S, 3.217 € -> Diese Variante scheint angewinkelte Wendeplatten zu haben wie die Shelix
AD 310 S, 2.622 € -> Diese Variante scheint angewinkelte Wendeplatten zu haben wie die Shelix und 56 Wendeplatten im Gegensatz zu 30
PT 310 S, 1.818 €
FS 310 PS, 1.647 € -> Nicht direkt gelistet, nur über Vergleichsportal gefunden. Nochmal ca 130 € günstiger als bei Baur.
AD 260 S, 1.250 €
ADM 260 S, 1.190 €

Kann mir jemand erklären, was die Unterschiede zwischen PT und FS sind? Bei 310 mm kostet die PT immerhin 170 € mehr.
Und die AD 310 ist nochmal deutlich teurer, scheint aber auch eine bessere Hobelwelle mit mehr Wendeplatten zu haben.

VG
 

bello

ww-robinie
Mitglied seit
21 Mai 2008
Beiträge
6.187
Ort
Koblenz
Dann geh doch auf die Bernardo Seite, setze die Maschinen auf die Vergleichsliste und dann siehst Du es wahrscheinlich.
 

Holzrad09

ww-robinie
Mitglied seit
3 Februar 2015
Beiträge
4.383
Ort
vom Lande
Kann mir jemand erklären, was die Unterschiede zwischen PT und FS sind?
Bei der PT klappen die Abrichttische nach vorn, bei der FS dual nach hinten, ersteres bei den meisten wahrscheinlich ein No- Go.
Die FS 310 PS scheint der Nachfolger der FS 310N mit neuer Blechverkleidung und Bohrfutterabdeckung, sie hat nun auch eine Lalo Aufnahme und der Abrichttisch bekam 10 cm mehr Länge.
Die AD 310 mit knapp 300 Kg und 160 cm Tisch der größte und schwerste Vertreter in der 31er Klasse, sie erinnert bis an die rundliche Gehäusefront an die Scheppach Plana 4.1. , kommen vermutlich aus dem gleichen Werk.
LG
 
Oben Unten