Triefnase

ww-pappel
Registriert
26. März 2011
Beiträge
5
Ort
Berlin
Hallo,
ein Eichenparkett ("Industrie-"..das mit den kleinen Stäbchen) soll gefärbt und lackiert werden. Soll ich Clou nehmen und erst beizen, dann lackieren - oder Osmo-Hartwachs-Öl? Der Boden ist jetzt geschliffen. Osmo ist günstiger und geht wahrscheinlich schneller. Aber Clou könnte farbintensiver werden (anthrazit/Graphit).
Kann mich nicht entscheiden, kann mir jemand helfen? Es handelt sich um 100 qm.
 

fritz-rs

ww-robinie
Registriert
13. Mai 2010
Beiträge
1.563
Ort
Remscheid
Sind bei Deinem Industrieparkett die einzelnen Lamellen auch untereinander oder nur auf der Verlegebasis verklebt?
Wofür soll gefärbt werden?
Womit soll gefärbt werden?
Beize oder Räuchermaterial?

Gruß Fritz
 

Triefnase

ww-pappel
Registriert
26. März 2011
Beiträge
5
Ort
Berlin
Hallo, Fritz,
Danke für die Antwort.
Ich hab mich jetzt aus Geldgründen gedanklich für Osmo Hartwachsöl "Ebenholz" entschieden. Die Frage nach Klebung etc. wurde nicht gestellt. Der Boden wird in einem Privathaushalt genutzt. Ein anderes Produkt war fast 3x so teuer...
 

WinfriedM

ww-robinie
Registriert
25. März 2008
Beiträge
23.594
Ort
Dortmund
Auf jeden Fall Vorversuche machen. Als Schlußschicht macht man typischerweise Osmo HWÖ in farblos drauf. Klar sollte sein, dass ein Öl sich schneller runterläuft, als ein hochwertiger Lack. Vorteil ist aber, dass es recht einfach aufgefrischt und ausgebessert werden kann.
 
Oben Unten