Holz schwarz färben

chrismaddahl

ww-pappel
Mitglied seit
2 Oktober 2019
Beiträge
6
Ort
Deutschland
Hallo zusammen,

ich bin gerade in der Planung eines Heimkinos.

Dazu sollen einige Holzkonstruktionen erstellt werden.
Diese werden zum Schluss mit dünnem, schwarzen Akustikstoff bespannt.
Damit da aber kein helles Holz durchscheint, sollten dieses möglichst tiefschwarz eingefärbt werden.

Holzart ist Fichte (KVH und Glattkantbretter)

Aktuell schwanke ich zwischen Aqua CLOU Holzbeize oder Remmers Öl Farbe Eco.
Beides gibt es in schwarz.

Was würdet ihr dafür verwenden?
Muss man da was spezielles beachten?
 

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
3.090
Ort
Vilshofen
Oder Schultafellack, dann reflektiert auch nix durch den Stoff durch. Verwende ich zur Minderung von Streulicht in Teleskoptuben/Taukappen.

Dabei gilt aber das gleiche wie bei Bauschaum: pass auf dass nichts an Körper kommt, das Zeug bleibt da nämlich seeehr lange
 

chrismaddahl

ww-pappel
Mitglied seit
2 Oktober 2019
Beiträge
6
Ort
Deutschland
Was genau meint ihr mit Wandfarbe?
Einfach nur normale, schwarze Dispersionsfarbe?


@marcus_n
Der verwendete Akustikstoff ist extra akustisch transparent, da dahinter dann Absorber und Lautsprecher sind.
Normaler Molton würde den Ton unerwünscht beeinflussen.
 
Oben Unten