Welches Holz für sichtbare Rahmenkonstruktion?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von akl, 26. September 2008.

  1. akl

    akl ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Hi,

    ich möchte eine Küche der französischen Art bauen, also eine an Wand und Boden befestigte Rahmenkonstruktion, an der Türen, Schubladen etc. befestigt werden.
    Soweit scheint mir das auch nicht zu schwer, allerdings habe ich keine Ahnung, welches Holz für den Rahmen in Frage kommt, da dieser an Front und Seiten teilweise sichtbar sein wird.
    Das Konstruktionsholz aus dem Baumarkt scheidet da schon aus, und was es überhaupt an Kantholz beim Holzhändler gibt (kann jemand einen in Neu-Ulm empfehlen?), wüßte ich gern vorher um eine Vorauswahl zu treffen.
    Oder ist es vielleicht sogar angebracht, eine Verblendung des Rahmens zu machen und für den einfach das billigste Material zu nehmen?

    Vielen Dank!
     
  2. Holzbastler

    Holzbastler ww-kastanie

    Beiträge:
    32
    Kann Dir nicht direkt helfen, aber...

    In Deiner Situation würde Dir empfehlen, als allererstes einen Holzhändler zu suchen. Ich kenne in Neu-Ulm leider keinen. Dort wird man Dir dann aber das verfügbare oder bestellbare Holz vor Ort auch zeigen und mit einem Preis hinterlegen können. Das wird dann die Entscheidung wesentlich vereinfachen, da die Unterschiede da doch teils sehr groß sind.

    "Mein" Holzhändler hat bei Kantholz/Bauholz gehobelt, ungehobelt etc. in zahlreichen Profilmassen hauptsächlich Fichte lagernd. Eher bei den Platten sind es dann auch weitere Materialien (Kiefer, Erle, Ahorn etc. etc.).

    Und ich denke mal Du wirst Dir auch verstärkt Gedanken über Oberflächenschutz machen müssen (Küche => Wasserdampf...), damit es sich nicht alles übelst verzieht. Auch das kann der Holzverkäufer in der Beratung vielleicht gleich berücksichtigen.
     
  3. spitfire MK1

    spitfire MK1 ww-birnbaum

    Beiträge:
    228
    Ort:
    Biberach/Riss BW
    Hallo akl,
    Holz Österle in Ulm oder war es Neu-Ulm ist wahrscheinlich genau die Adresse die Du brauchst. Von Konstruktionsholz über Plattenware bis hin zu Vollholz hat diese Firma alles. Auch die Beratung ist über dem Durchschnitt.
    Vielleicht ist Dir damit etwas weitergeholfen.
    Gruß Günter
     
  4. akl

    akl ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Vielen Dank, speziell der Tipp bezüglich Österle ist sehr wertvoll, den Händler hatte ich noch gar nicht auf meiner Liste.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden