Welche Beize/Lasur bei Buchenholz um es in dunkelgrau/anthrazit zu färben?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von pille2810, 19. März 2018.

  1. pille2810

    pille2810 ww-pappel

    Beiträge:
    5
    Moin...

    Wir möchten die Treppenstufen in stahlgrau/dunkelgrau oder anthrazit haben.

    Nun suchen wir eine Beize/Lasur oder was sonst geht mit der man Buchenholz in den gewünschten Farbton ändern kann.

    Wir finden zwar viel im Internet aber nichts wo steht bei Buche die und die Beize/Lasur nutzen um zB. Farbe Anthrazit zu bekommen.

    Kann da jemand was empfehlen?

    Gruß Stefan
     
  2. Komihaxu

    Komihaxu ww-robinie

    Beiträge:
    3.049
    Ort:
    Oberfranken
    Soll die Holzstruktur noch sichtbar sein
    oder soll der Lack decken?

    In jedem Fall kann man eine einfache Pulverbeize oder eine dünne Lasur auf Treppenstufen vermutlich vergessen - die Schicht ist wohl nach wenigen Monaten mit den Schuhen abgerieben.
    Also müsste man bestimmt mit einem guten Treppen-Klarlack nochmal oben drauf, ggf. sogar mehrfach.

    Hier ist dann zu beachten, dass sich Farbe und Decklack auch vertragen.
     
  3. tischlerteam

    tischlerteam ww-ulme

    Beiträge:
    166
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


    Grau gebeizt und geölt, da ist nichts abgetreten. Geht auch noch dunkler.
     
  4. pille2810

    pille2810 ww-pappel

    Beiträge:
    5
    WOW das ging ja schnell ... vielen Dank!!!:emoji_slight_smile:


    Holzstruktur soll sichbar bleiben.

    @tischlerteam

    das würde mir gefallen...:cool:

    Darf man fragen was für ein Beize und Öl da zum Einstz gekommen und welche Farbton hat das Bucheholz gehabt?


    Bei uns kam leider hinzu das es ein rot Anteil hat.
     
  5. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.919
    Ort:
    Dortmund
    @tischlerteam: Was habt ihr denn da für Öl verwendet. Die Kombination klassisches Öl + Wasserbeize würde ich nie für eine Treppe verwenden. Maximal geht das mit feuchteresistenten Beizen und schichtbildenden Hartwachsölen.

    @pille2810: Willst du einen deckenden Anstrich oder soll die Holzmaserung noch sichtbar bleiben (lasierend/gebeizt)?

    Nachtrag: Da warst du schneller mit der Antwort: Man kann grundsätzlich beizen und dann Parkettlack oben drauf. Oder ein Coloröl z.B. von Woca verwenden. Aber Buche ist nicht leicht zu färben, vor allem wenn schon mal Altlacke drauf waren und man die Oberfläche nicht optimal geschliffen hat. Wird nicht einfach.
     
  6. pille2810

    pille2810 ww-pappel

    Beiträge:
    5
    Vielen Dank ...
    Die jetzigen Stufen (welche eigentlich neu sind) haben nicht den "gewünschten" Farbton.
    Die sind mit einer Beize von Clou in Richtung graublau gebeizt worden, und im Anschluss mit Klarlack behandelt worden.
    Das Ergebnis ist sehr braun geworden.

    Ich seh 2 Möglichkeiten ...

    1) Schichten (Beize und Klarlack) komplett abschleifen und die Farbe neu auftragen.
    2) Klarlackschicht abtragen und mit Lasur in die gewünschte Richtung "färben" und KLarlack drauf

    Ist das wunschdenken?:cool:
     
  7. tischlerteam

    tischlerteam ww-ulme

    Beiträge:
    166
    Beizen und ölen machen wir fast seit 20 Jahren.
    Machen wir oft und niemand hat sich bis jetzt beschwert.
    Meine Eltern haben gebeitze und geölte Oberfläche der kompletten Treppe, das ist mittlerweile schon 18 Jahre her. Unser System funktioniert gut und ist ein Betriebsgeheimnis. Sorry
     
  8. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.326
    Ort:
    Wadersloh
    Der war gut. Erst anpreisen und dann ist es ein Geheimnis.
    @ TE
    Tischlerteam macht dir bestimmt einen guten Preis :emoji_grin:
     
  9. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.919
    Ort:
    Dortmund
    Ist vermutlich eine Menge Arbeit mit ungewissem Ausgang. Kannst du die Stufen ausbauen?
     
  10. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    2.802
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Diese Diskussion hatten wir doch erst letzte Woche. Wozu bist Du eigentlich hier im Forum?
     
  11. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.135
    Ort:
    zu hause
    Noch nicht begriffen?
    Er möchte sein Wissen und Können nicht kostenlos weitergeben, sondern etwas verkaufen. In einem Forum sicher fehl am Platz.
     
  12. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    2.802
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Ja, vermutlich ist das so.

    Als ob sein Kühlschrank jetzt besser gefüllt wäre, wenn er uns das verwendete Öl nicht nennt...

    Ich glaube, wir sollten ihm dankbar für seine Fotos sein. :emoji_slight_smile:
     
  13. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.135
    Ort:
    zu hause
    Richtig, er bietet zumindest Inspiration.
     
  14. ChristophW

    ChristophW ww-robinie

    Beiträge:
    1.742
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Indem er hier Werbung für seine Facebook Seite macht?!?:confused:
     
  15. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.326
    Ort:
    Wadersloh
    Ich suche immer noch die Inspiration :emoji_slight_smile: Aber ich habe ja auch keinen Gesichtsbuch-Account.

    Zur Farbe - wenn das Holz ordentlich geschliffen ist, Clou 2257, gegebenenfalls mit 2222 noch etwas dunkler einstellen.

    Grüße
    Uli
     
  16. merciless

    merciless ww-nussbaum

    Beiträge:
    89
    Ort:
    Kelheim
    Können wir das nicht ins positive kippen?
    Ich schmeiße mal den "Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar." in den Raum.

    Wasserbeize wirds es jawohl nicht sein.
    Welche Möglichkeiten bleiben?

    Ich gehe mal davon aus, dass ein paar
    engagierte User hier das "Betriebsgeheimnis"
    lüften werden.
     
  17. pille2810

    pille2810 ww-pappel

    Beiträge:
    5
    vielen Dank an ALLE!!!!

    Wir werden jetzt eine Stufe zu einem Großhändler geben der uns eine Beize so anmischt bis sie die Farbe auf der Stufe hat wie wir es uns wünschen ...
    Mal schauen was dabei raus kommt.
     
  18. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.135
    Ort:
    zu hause
    Na hoffentlich ist das nicht auch so ein Geheimniskrämer, damit Du uns mitteilen kannst, um welche Art Beize es sich handelt und was dann noch drauf kommt.
     
  19. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    2.802
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Ein Kursiv-Smilie! Stefan, wie haste das denn gemacht?

    (Sag jetzt nicht "Betriebsgeheimnis") :emoji_slight_smile:
     
  20. elchimore

    elchimore ww-robinie

    Beiträge:
    963
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    das ist irgendwie ein Fremdsmilie, der verzieht das Gesicht, wenn man ihn zitiert :emoji_slight_smile:
    Grüssle Micha

    edit: vorher 3x in der Vorschau getestet, da gings, jetzt klappts nimmer..... scheint ein wechselhaftes Gemüt zu haben :emoji_grin:

    edit2: Jetzt aber, da lässt sich das Forum wohl irgendwie aus dem Tritt bringen :eek:
     
  21. pille2810

    pille2810 ww-pappel

    Beiträge:
    5
    ich habe den Smilie in Word geamcht mit :emoji_slight_smile:
     
  22. ChristophW

    ChristophW ww-robinie

    Beiträge:
    1.742
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Der Smilie ist kein Bild sondern ein Schriftzeichen siehe Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Dieser kann dann auch kursiv dargestellt werden.
     
  23. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.135
    Ort:
    zu hause
    Nö, kein Betriebsgeheimnis. Ich hab' da gar nix gemacht, ist mir nicht mal aufgefallen. Aber wie schon richtig erkannt, wird das ganze normal über die Software kursiviert. Heisst das so?:emoji_open_mouth:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden