Vectorworks wer kann´s

Dieses Thema im Forum "HOLZ & EDV" wurde erstellt von Techniker D., 2. Oktober 2009.

  1. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Wir sind eine Techniker Klasse im Kreis Borken und suchen einen der fit im umgang mit Vectorworks ist. Schwerpunkt feies konztruieren von Möbeln und Zeichnungs Vorlage anlegen.
     
  2. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp
    worum geht es denn???
     
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Wir haben ne Schulung bekommen das war aber nur malen nach Zahlen. und jetzt suchen wir einen der das echt drauf hat und uns mal auf ein/zwei Samstag unsere Fragen beantwortet. Uns mal das Programm beim freien konstruieren erklärt.
    natürlich nicht umsonst.
     
  4. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp
    also auf der seite von extragroup kann man sich 2 BÜcher bestellen da wird 2 / 3 D abgehandelt.

    alles andere habe ich mir auch stückweise selbst erarbeitet...

    ich dachte es gibt ein konkretes problem.

    aber wenn ihr eh was zahlen wollt

    warum nicht den Original Kurs?
     
  5. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Weil der der bei uns war nicht wirklich auf unsere Fragen eingegangen ist. Die sind auch sehr Teuer ich würde mich auch bei einen Kurs anmelden aber als Schüler habe ich keine 599€ dafür über.
    Mal ne Frage: Ich war gerade auf eurer Internetseite, bräuchtet ihr nen Praktikanten für die Herbstferien??
     
  6. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Das Buch habe ich
     
  7. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp
    Habe ich kein Problem mit :emoji_grin: gibt aber kein Geld ^^
     
  8. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp
    im buch steht alles drin finde ich :emoji_grin:
     
  9. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Will auch nicht unbedingt Geld verdienen, könnte mir aber auf dem Weg Vectorworks Kentnisse aneignen!
     
  10. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Technisches Zeichnen und 3D - Konstrucktionen 3.Auflage habe ich
     
  11. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp
    :emoji_grin: ach so da wir keinen "CAD" Arbeitsplatz haben kann man sowas ja nachmittags dann machen tagsüber malochen :emoji_grin:

    wichtig wäre nur ob ich dir deine "Fragen" auch beantworten kann...
     
  12. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Malochen kann ich zuhause auch!
    Möchte in Vectorworks fit werden.
    Ich werde mich nochmal genauer mit dem Buch befassen und bei genauen Fragen auf dich zukommen bei woodworker:
    Danke
     
  13. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp

    ja das habe ich auch sowie den aufbaukurs 3D Design und Präsentation


    nun ja wenn Du übst kannst du wie ich finde relativ schnell solche ergebnisse erreichen!
     

    Anhänge:

  14. Mocki010

    Mocki010 ww-fichte

    Beiträge:
    18
    und wenn Du mal groß bist.....

    und wenn Du mal groß bist und richtig 3D Zeichnen und Rendern
    möchtest - Natürlich mit prof. Software - dann - Kannst Du mir eine Nachricht senden.

    :emoji_slight_smile:
     

    Anhänge:

  15. TischlerLoos

    TischlerLoos ww-robinie

    Beiträge:
    1.328
    Ort:
    Espelkamp
    Es ging hier wohl um Vectorworks..... :mad: Alter Prolet ^^
     
  16. michael

    michael cheffe Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Paderborn
    Na, geht das schon wieder los, mein Auto ist aber schneller...
    Leute, Leute respektiert euch und eure Arbeiten. Ich bitte darum.
     
  17. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hi Techniker D.,

    Zu einer Technikerklasse im Kreis Borken fällt mir nur die Technikerschule in Ahaus ein.
    Haben die Ihren Cad-Fundus mal wieder vergrößert?! Die haben doch schon AutoCAD, imos, Solidworks, Pascam Woodworks und Pytha zur Verfügung, oder?!

    Aber zurück zum eigentlichen Thema:
    Warum fragst du bei Extragroup nicht mal nach, ob sie Dir ein paar Kunden nennen könnten bei denen Du nachfragen könntest.
    Ansonsten wüsste ich nur von einer Firma in Ledgen (Ist ja nicht weit weg von Ahaus), die Vectorworks Interiorcad verwenden.
    Desweiteren würde ich doch mal bei euren Lehrern nachfragen. Die sollten Euch doch wohl ein paar Firmen nennen können, bei denen Ihr ein Praktikum oder ähnliches (Projektarbeit o.ä) machen könntet.

    Gruß, Carsten
     
  18. woodplan

    woodplan Gäste

    Hallo Mocki010,

    Tischler Loos hat wohl recht, und aussedem wenn du richtig GROß werden willst im Rendern,
    solltest Du noch etwas üben.

    Gruß aus Berlin
     
  19. Rudl

    Rudl ww-ahorn

    Beiträge:
    129
    Hallo Woodplan,

    dürfte man mal ein paar Renderings von dir sehen.

    Rudl
     
  20. Gromit

    Gromit Gäste

    Hallo angehender Techniker D.

    ich kann meinen Vorrednern nur beipflichten: am besten Ihr holt euch einen Mann aus der Praxis und nicht direkt vom Vertrieb. Der kann Euch meist besser sagen, wie man Probleme angeht und löst. Wird sich doch einer finden lassen, der Euch für ein paar Euro was beibringt....
    die Vertriebsmenschen kennnen manchmal nur ihre schon 1000-mal gezeigten Beispiele.

    Carl
     
  21. woodplan

    woodplan Gäste

    Hallo Rudl,

    ich hatte nicht den gedanken ein Render Rennen zu starten, gebrauche doch die suche oder "gukst du hier"
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  22. Rudl

    Rudl ww-ahorn

    Beiträge:
    129
    Hallo Woodplan,

    auch nicht schlecht, aber warum ist da so ein Sprung im Furnier?

    Rudl
     
  23. Mocki010

    Mocki010 ww-fichte

    Beiträge:
    18
    Ach - Ich muß gerade feststellen - Ich muß nicht mehr üben.............
     

    Anhänge:

  24. Techniker D.

    Techniker D. ww-kastanie

    Beiträge:
    33
    Ort:
    Borken
    Wenn einer der Praxis Erfahrung hat und Zeit hat mir/ oder sogar unserer Klasse meine/ Ihre Fragen zu beantworten wäre super, die Leute die das Programm vorstellen und kurze Schulungen geben haben ihre Einstellungen und geben einen 2-3 Übungen mit einer genauen PDF und einer Vorlagen- Datei. Das ist wie gesagt malen nach Zahlen, kann ich auch in einem Malbuch Zahlen von 1 bis 55 verbinden.
     
  25. Mocki010

    Mocki010 ww-fichte

    Beiträge:
    18
    RUDL - Gute Frage mit der Holztextur - Holz ist ein organischer Wekstoff wie Stoff, Leder und andere. Es ist also sehr schwierig so eine Textur auf das Werkstück
    aufzubringen. Die CAD/Render Software und natürlich der Anwender muß in der Lage
    sein den Furnier in allen Richtungen drehen und auch spiegeln zu können dabei
    muß die Textur auch am Ausganspunkt geflippt werden. Also wie im wirklichen
    Leben beim Furnier zusammensetzen.

    Aber es geht - Wenn "Mann" genügend geübt hat. Siehe Beispiel :emoji_slight_smile:
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden