Türfüllung Fichte

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Konze, 16. Oktober 2017.

  1. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ein Kumpel von mir wünscht sich Türen (Rahmen/Füllung) aus Fichte weiß lasiert. Ich werde sie bauen und frage mich: Wo bekomme ich die Füllung her bzw. wie baue ich sie? Die Türen sollen möglichst leicht sein, deshalb die Füllung möglichst dünn.

    Die Fichtenoptik soll einigermaßen erhalten bleiben. Gibt es geeignetes Sperrholz zu kaufen? Oder tatsächlich so dünnes Leimholz machen?

    Bei den gebeizten und lackierten IKEA-Schränken sehe ich so was ständig, weiß aber nicht so richtig, was das für ein Material ist...

    Türgröße wird in etwa 100x50 cm (Rahmen und ein Mittelsteg hatte ich angedacht).

    Danke und Grüße,
    Konze
     
  2. IngoS

    IngoS ww-robinie

    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    Ebstorf
    Hallo,

    bei 5 cm breiten Rahmenteilen bleiben ja nur 40 cm für die Füllung über, da lohnt sich kein zusätzlicher Steg. Oder meintest du, die Tür in der Höhe aufzuteilen?
    Das ergäbe dann fast quadratische Füllungen. Sieht auch komisch aus. Wenn, dann deutlich außerhalb der Mitte unterteilen.
    Fichte lässt sich doch gut zu Flächen verleimen. 12 mm Dicke reichen da aus.
    Sperrholz ist ja meist geschält und hat dadurch eine unschöne Maserung.

    Gruß

    Ingo
     
  3. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    In der Höhe, ja. Aber hast recht. Das muss ich mir nochmal überlegen. Die genauen Maße habe ich auch noch gar nicht.

    Sehe ich auch so.

    12 mm Dicke finde ich schon ziemlich viel. Ich dachte eigentlich, es gäbe vielleicht was zwischen 6 und 8 mm? Und wenn es geht, wollte ich mir eigentlich die Verleimerei ersparen... :rolleyes:

    Danke dir schonmal für die Tipps.
     
  4. Du könntest die Füllungen dann ja umlaufend mittels Abplattfräser auf die 6 bis 8 mm bringen. Ist zwar wieder etwas schwerer, sähe aber besser aus.
     
  5. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    Danke, jo, dann habe ich aber wieder das dicke Material in der Mitte. Es gibt ja HDF bzw. Sperrholz mit Eiche-Furnier zum Beispiel. Für Fichte ist euch so was vielleicht nicht bekannt?
     
  6. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    4.362
    Ort:
    63500, am Main
    Guuden,

    Sperrholz 5mm in 2500x1700mm mit einseitig Fichte Messerfurnier ist handelsüblich.
    Nicht unbedingt bei Obhonbautom.
     
  7. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    So was hab ich gesucht, danke!

    Mal am Rande: Was heißt oder wofür steht "Obhonbautom"? :emoji_open_mouth:
     
  8. Obi
    Hornbach
    Bauhaus
    Toom

    Bei Hornbach gibt es Sperrholz in 8 mm, allerdings Kiefer.
     
  9. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    LOL

    Den kannte ich noch gar nicht...
     
  10. Na ja, ich auch nicht.
     
  11. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    Huhu,

    muss nochmal kurz nachfragen: Glaubt ihr die Türen mit Maßen ca. 100x50 cm funktionieren, wenn ich einen Rahmen mit 5 cm in der Breite (Material: Fichte, 20 mm Stärke) baue und da eine 5-mm-Sperrholz-Füllung reinmache (die ja Spiel haben muss in der Nut, ne?)?

    So wegen der Stabilität? Muss da noch ein zusätzlicher Steg rein? Oder was diagonales zur Verstärkung auf der Rückseite?

    Danke... :emoji_slight_smile:
     
  12. m4nu92

    m4nu92 ww-ahorn

    Beiträge:
    142
    Ort:
    Lengefeld
    Glück Auf,

    wenn die Verbindungen bei dem Rahmen ordentlich ausgeführt sind, dann passt das.
    Optisch würde eine Unterteilung auch glaube ich etwas "komisch" aussehen bei den Maßen.

    Gruß

    Manu
     
  13. Konze

    Konze ww-eiche

    Beiträge:
    302
    Ort:
    Köln
    Danke!

    Ja, optisch fänd ich das auch komisch...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden