Selfmade Holztisch

TA2020

ww-pappel
Mitglied seit
19 November 2020
Beiträge
1
Ort
Haigerloch
Hallo zusammen, ich möchte selber ein Esszimmertisch bauen. Bevor ich einfach loslege, habe ich einige Fragen die ich klären sollte/müsste.

Der Tisch soll ca 180cm x 90cm werden. Als Tischbeine möchte ich zwei Stahlkufen verwenden.
Zur zusätzlichen Stabilisierung möchte ich quer zwei Stahlblechstreifen von ca 2-3 mm anbringen. Um der Durchbiegung entgegen zu wirken habe ich mir überleg, in Längsrichtung ein bzw zwei dieser Stahlblechstreifen anzubringen ( Oder mittig in Längsrichtung ein T stahl, sieht man ja später eh nicht)

Das ganze möchte ich nur verschrauben, keine Nut für Gratleisten etc.

Bei der Holzwahl bin ich mir noch unsicher. Die stäre sollte zwischen 2-4 cm liegen. Kann mir jemand Tipps geben wie ich am besten hier vorgehen sollte?

Vielen dank
 

Georg L.

ww-robinie
Mitglied seit
5 März 2004
Beiträge
4.227
Ort
Bei Heidelberg
Zum Thema Tischbau, speziell auch Kufentische, findest du hier unzählige Postings. Einfach mal die Suchfunktion bemühen. Soviel zum Allgemeinen.
Jetzt zu deinen Fragen:
2 bis 3 mm Stahlblechstreifen werden eine hölzerne Tischplatte nicht stabilisieren. Has Holz lacht nur darüber.
Längs eine (entsprechend dimensionierte) T-Schiene könnte klappen, sieht aber meiner Meinung nach besch… aus. Bei einer ca. 4cm starken Platte aus Massivholz ist das auch überflüssig. Die hängt nicht durch, wenn man sie nicht permanent als Sitzgelegenheit verwendet oder ala Obelix darauf ein ganzes Wildschwein auftischt.:emoji_laughing:
Vorgehensweise: Platte aus der gewünschten Holzart kaufen oder selbst herstellen, Kanten bearbeiten (abrunden oder anfasen), schleifen und die Oberflächen behandeln. Nach dem Trocknen die Kufen anschrauben - fertig.
Mehr Tipps kann ich leider nicht geben, da zu wenig Input vorhanden ist. Angaben zu Holzart, gewünschte Oberflächenbehandlung, sowie vorhandene Fähigkeiten und Holzbearbeitungsmaschinen und -Werkzeuge wären wünschenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

IngoS

ww-robinie
Mitglied seit
5 Februar 2017
Beiträge
6.344
Ort
Ebstorf
Die stäre sollte zwischen 2-4 cm liegen.
Hallo,

bei 2cm Platte kommst du nicht ohne Zargen aus, bedingt also eine ganz andere Tischkonstruktion.
4cm ist in Ordnung, wenn die Kufen nicht ganz außen angebracht werden.

Zur zusätzlichen Stabilisierung möchte ich quer zwei Stahlblechstreifen von ca 2-3 mm anbringen.
Das bringt nichts. Kannst du dir getrost sparen.

Als Tischbeine möchte ich zwei Stahlkufen verwenden.
Die meisten üblichen käuflichen Stahlkufen sind zu schwach und der Tisch wird damit in Längsrichtung wackeln.

Gruß

Ingo
 
Oben Unten