Robinien Stämme, Splintholz entfernen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Aristodmus, 6. April 2013.

  1. Aristodmus

    Aristodmus ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich möchte gerne eine Spielturm für meinen Sohn bauen und dafür Robinien-Stämme verwenden.
    Ich hätte eine Bezugsquelle von der ich diese Stämme relativ günstig bekommen würde.
    Ich habe aber gehört dass da dass Splint-Holz unbedingt entfernt werden muss.

    Nun die Frage mit was macht man dass am Besten und wie aufwendig ist dass. Wieviele mm/cm müssen da normalerweise weg.

    Tschau und Danke für die Antwort
    Martin
     
  2. narrhallamarsch

    narrhallamarsch ww-robinie

    Beiträge:
    2.050
    Ort:
    Worms
    ich würde mir das genau überlegen, da robinie von den inhaltsstoffen nicht ungefährlich ist.

    lieber etwas anderes aussuchen und guten gewissens den junior dranlassen.

    wenn die rinde weg ist, mag das teilweise angehen, aber mir wäre das zu heikel, denn allergien sind nicht auszuschließen.
     
  3. Aristodmus

    Aristodmus ww-pappel

    Beiträge:
    4
    hmm, aber wenn man so im INternet stöbert wird ja Robinie bzw. Akazie sehr häufig für den Bau von Spiellandschaften verwendet.
     
  4. davido

    davido ww-kastanie

    Beiträge:
    27
    Hallo Martin!

    Also ich habe schon sehr viel "spielhäuschen" oder auch Schaukelgestelle aus Robinie gebaut. das ist genau die richtige wahl für den außenbereich!!

    der splint muss runter. der splint ist normalerweise zwischen 4 und 15 mm stark und ist gut zu erkennen. er ist weißlich und der kern ist grünlich. man kann sagen je dicker die stämme, destp dünner die splintschicht.

    zum entfernen ist die flex eine gute möglichkeit. am besten verwendest du schleifscheiben die man normalerweise zum kürzen von klauen bei schafen oder so verwendet. nicht mal ganz so teuer und super standzeiten. im anschluss schleife ich die stämme dann noch mit P 36 und ggf. mit P60 oder P80. so bekommst du super oberfläche und das holz hält eine ewigkeit.

    ist eine sehr große "sauerei" und staubt sehr. deshalb immer einen guten atemschutz und eine schutzbrille verwenden.

    ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter.

    auf jeden fall rate ich dir sehr zur robinie und nicht zu so einem imprägnierten scheiß, der nach ein paar jahren als sondermüll entsorgt werden muss.


    gruss david
     
  5. Aristodmus

    Aristodmus ww-pappel

    Beiträge:
    4
    wo hast Du die Stämme her gehabt und was dürfen die so ca kosten?
     
  6. davido

    davido ww-kastanie

    Beiträge:
    27
    sowas kaufen wir z.B. bei Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. oder auch bei
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  7. roland collin

    roland collin ww-birke

    Beiträge:
    70
    Ort:
    Duisburg
    Und die wäre? *gespanntsein*
     
  8. fensternik

    fensternik ww-fichte

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Pirna
    Hallo, habe selbst auch ein Spielhaus für meine Tochter gebaut :cool:. Meine Tochter und bestimmt 10 weitere Mädels und Jungs im Alter von 2-12 Jahren spielen täglich im und am Spielhaus, bis jetzt hat sich noch keiner verletzt oder einen Ausschlag bekommen. Das Holz hatte ich direkt über den Förster im Wald gekauft, selbst abgeholzt und zuhause dann entrindet und verarbeitet. Auch einen besonderen Balkon habe ich vor 6 Jahren gebaut :rolleyes:, bis heute ohne jeglicher Alterungs- oder Abwitterungserscheinungen. Robinie oder auch Akazie ist zu empfehlen und muss nicht mit irgendwelchen Holzschutzmitteln behandelt werden.
    m³ ca.300,-€
     
  9. Aristodmus

    Aristodmus ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  10. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.135
    Ort:
    zu hause
    Robinie wird auch als falsche Akazie bezeichnet. Tatsächlich hat die Robinie botanisch gesehen mit den Akazien nur im entferntesten etwas zu tun. Gehören beide zur Familie der Hülsenfrüchtler. Dann hört's aber auch schon auf.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden