M8 Gewindestifte im Holz befestigen

Dad50

ww-ahorn
Mitglied seit
12 Mai 2012
Beiträge
106
Ort
23730
Schöne Ostern zusammen,

Ich habe M8 Gewindestanden in Kiefernwald zu befestigen. Einschlag unternehmen M8 halten die 25cm langen Gewindestanden leider nicht.
Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es Noch?

Dank und Gruß Stefan
Dieter
 

ChrisOL

ww-robinie
Mitglied seit
25 Juli 2012
Beiträge
4.403
Ort
Oldenburg
Du willst M8 Gewindestangen in einem Kiefernbrett befestigen? Eine Einschlagmutter von der Rückseite sollte das doch locker halten? Was sollen die Gewindesrangen denn halten?
 

Dad50

ww-ahorn
Mitglied seit
12 Mai 2012
Beiträge
106
Ort
23730
M8 Gewinestange

Die Stangen stecken in ein 80cm langen 10x10 Balken zur Stabilisierung im Erdreich
 

SteffenH

ww-robinie
Mitglied seit
29 August 2011
Beiträge
2.462
Das ist leider nicht ganz nachvollziehbar. Was soll wie wo was halten?
 

Wrchto

ww-robinie
Mitglied seit
2 Januar 2016
Beiträge
695
Alter
50
Ort
Stockerau
Sehe ich das richtig, Du verwendest die Stangen als Spitze, die Du in den Boden bohrst? Falls ja, dann würde ich einfach ein Sackloch einbohren und die Stangen einkleben.
 

leBert

ww-birke
Mitglied seit
25 März 2016
Beiträge
63
Am einfachsten wäre ein grades Loch bohren, wo die Stangen hin sollen, etwa 7.5 er Bohrer nehmen. Dann die Stangen entfetten und bestenfalls an das Ende, das eingeschraubt wird einen kurzen Schlitz quer zum Gewinde, dann scheidet es beim Eindrehen etwas. Dann ordentlich Epoxidharz in das gebohrte Loch und die Gewindestange mit zwei gekonterten Muttern einschrauben.

So etwas ähnliches habe ich gerade gemacht, um vom Wurm vernichtete Zapfen von einem Untergestell einer Werkbank zu ersetzen und das verwurmte Holz zu stabilisieren, hält sehr gut.
 

Dad50

ww-ahorn
Mitglied seit
12 Mai 2012
Beiträge
106
Ort
23730
Super, klasse Antworten, das Problem ist dank eurer Mithilfe gelöst.

Schönen sonnigen Ostermontag
Grosse
Dieter
 
Oben Unten