Ist mein Tisch aus Eiche gewachst, geölt, oder beides??

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Dehnes, 8. Juli 2016.

  1. Dehnes

    Dehnes ww-fichte

    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich besitze einen massiven Esstisch aus Eiche und möchte diesen gern mit einem neuen Holzschutz versehen.

    Nun bin ich mir nicht sicher, ob der Tisch geölt oder gewachst oder vllt sogar beides ist. Ich hatte für ein anderes Projekt einen Tischler im Haus, der sich das Objekt angeschaut hat. Auch er wollte sich nicht wirklich festlegen. Lackiert ist der Tisch nicht, da waren wir uns einig: Man sieht auch auf den Fotos, dass die Poren offen sind.

    Meine Fragen:
    1. Woran kann ich erkennen, ob der Tisch mit Wachs oder mit Öl behandelt wurde?
    2. Wie behandele ich den Tisch am besten, wenn ich den vorigen Holzschutz nicht zweifelsfrei identifizieren kann?

    Da der Tisch das Zentrum unseres Familienalltags darstellt, darf hier nichts schiefgehen :emoji_slight_smile:

    Fotos sind hier sichtbar: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Vielen Dank im Voraus!
    Dennis
     
  2. joh.t.

    joh.t. ww-robinie

    Beiträge:
    908
    Ort:
    bei den Zwergen
    Hallo,

    Der Fachmann dafür ist der Kollege von Natural. Einfach anrufen und Problem zusammen mit den Fotos schildern.

    VG Johannes
     
  3. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.794
    Ort:
    Dortmund
    Da bleibt oft nur Experimentieren, weil gerade Produkte mit Wachsanteil extrem unterschiedlich sind und sich nicht alles mit allem verträgt. So spontan aus dem Bauch heraus würde ich es mit Osmo Hartwachsöl probieren, das funktioniert auf vielen verschiedenen Untergründen und feuert auch nur wenig an. Würde ich aber erstmal an unkritischer Stelle außerhalb des Sichtbereiches ausprobieren.

    Ich würds nur ganz dünn mit Lappen aufpolieren. Weniger ist mehr.
     
  4. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Lichtenfels
    Der Tisch ist nicht nur geölt sondern hat auch eine ausgehärtete Schicht auf der Oberfläche. Könnte also gut sein, dass es ein Öl/Paraffin Gemisch war. Mit Sicherheit war aber auch ein Schuss Weißpigment mit dabei.

    Wenn es nun um eine Nachpflege geht, dann geht das TEC-Oil von Natural als härtendes, mattes Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.. Optimal wäre ein Vertreiben mit dem beigen Pad auf einer Exzentermaschine. Oder ein paar Tropfen auf einen Lappen und das Öl so Stück für Stück aufpolieren.

    Der Bedarf liegt bei ca. 5 - 10ml/m²

    Grüße aus Frangn

    Frank von Natural-Farben.de
     
  5. andama

    andama ww-robinie

    Beiträge:
    2.223
    Ort:
    Leipzig
    Frag doch mal den Verkäufer/ Hersteller wie der Tisch behandelt wurde.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden