Ist der Shop teuer?

xeenon

ww-esche
Mitglied seit
24 Dezember 2016
Beiträge
429
Hallo,

Ich habe endlich relativ nah einen Holzhandel für Plattenmaterial gefunden.

Aber wenn ich den mit z.b. Hornbach vergleiche, ist er etwas teurer.

https://www.holzshop-altoetting.de/...367_multiplex-birke-bb-bb---125-x-250-cm.html
24mm.
Im Shop 104 Euro,
Hornbach, 99 Euro

Liegt das jetzt daran das der Shop so teuer ist, oder Hornbach so billig?

BB/BB gibt ja die Qualität an. Sollte also gleich sein, oder irre ich mich?

Grüße
 

Little John

ww-robinie
Mitglied seit
14 September 2011
Beiträge
3.359
Alter
64
Ort
Darmstadt/Dieburg
Hallo,
die von dir verlinkte Platte ist querfurniert! Ich habe vor kurzem knapp 90€ für längsfurniert in S/BB bezahlt ( aber bei Abnahme von 3 Platten)

Es grüßt Johannes
 

Mister G

ww-robinie
Mitglied seit
12 Januar 2007
Beiträge
1.002

ChrisOL

ww-robinie
Mitglied seit
25 Juli 2012
Beiträge
5.056
Ort
Oldenburg
Günstig finde ich 1€ je mm / qm, das heißt eine 18mm Platte ist günstig wenn der qm 18€ kostet, netto. Das bekommt man aber im Privatkauf nicht angeboten.

Zu den 24mm da oben, abgesehen von der Qualität finde ich die Preise schon iO. Platten würde ich mir im ganzen liefern lassen oder vorher schon einen guten Plan wo Trennschnitte verlaufen müssen.
 

Hondo6566

ww-robinie
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
3.653
Ort
Ortenaukreis
Hallo,
habe kürzlich 2 Platten MPX geholt, 250x125 beim Holzhändler in 12mm und 18mm. Gezahlt hab ich zusammen 90 Euro. Ich fand das Günstig
 

xeenon

ww-esche
Mitglied seit
24 Dezember 2016
Beiträge
429
Ich habe eine andere Quelle, da bin ich allerdings auch ne Zeit unterwegs.

Da kostet der qm 24mm BB/BB 25,- +MwSt. (29,-).

Schade ist halt dass sie nur riesige Platten (3x1,5m) anbieten. Die kann ich nicht Transportieren.
 

Mister G

ww-robinie
Mitglied seit
12 Januar 2007
Beiträge
1.002
Schade ist halt dass sie nur riesige Platten (3x1,5m) anbieten. Die kann ich nicht Transportieren.
Dann einfach mal telefonisch nachfragen, ob man Dir eine Steckdose für die Handkreissäge oder Stichsäge zur Verfügung stellt – mein Händler hat mir das angeboten. Alternativ bot man mir das Aufteilen mit der Kettensäge an.
 

husky 928

ww-esche
Mitglied seit
19 Dezember 2015
Beiträge
517
Ort
bei den drei Bergen
Günstig finde ich 1€ je mm / qm, das heißt eine 18mm Platte ist günstig wenn der qm 18€ kostet, netto. Das bekommt man aber im Privatkauf nicht angeboten.
Das ist eine gute Eselsbrücke, mit dem 1€/mm/qm, muss ich mal versuchen zu behalten.
Mein letztes 24er MPX hat 22,50/qm netto beim Holzhändler meines Vertrauens gekostet (2019).
 

Hortus Nanum

ww-pappel
Mitglied seit
28 April 2020
Beiträge
3
Ort
Kelkheim
Bei meinem Holzhändler im Rhein-Main-Gebiet zahle ich bei allen Stärken etwa 3€/qm mehr als bei dem oben verlinkten Shop (zumindest wenn wir von Bruttopreisen reden). Es gibt also wohl auch regional große Unterschiede. Mit Hornbach möchte ich das dennoch nicht vergleichen, denn die Qualität im Baumarkt ist deutlich schlechter.

Schade ist halt dass sie nur riesige Platten (3x1,5m) anbieten. Die kann ich nicht Transportieren.
Ich habe mir für meinen 750kg-Hänger ein Gestell gebaut. Damit kann ich die Platten oben auf den Kasten legen und kriege so auch 300x150cm nach Hause. Dummerweise kriege ich die dann aber nicht in den Keller, daher muss ich sie in der Einfahrt einmal mittig durchschneiden. :emoji_wink:
Ansonsten bietet mein Holzhändler auch kostenlose Transportschnitte auf der Plattensäge an. Einfach mal danach fragen.

Viele Grüße,
Roland
 

Ossei

ww-buche
Mitglied seit
11 April 2011
Beiträge
273
Ort
Ebersberg
Hallo,

das ist dann wieder der Vorteil vom oben genannten Baumarkt: Ein Transportschnitt an der Plattensäge ist inklusive, in meinem Markt jeder weitere 1€. Muss man halt vorher überlegen, wie diese Schnitte laufen sollen.

Gruß, Matthias
 

Ossei

ww-buche
Mitglied seit
11 April 2011
Beiträge
273
Ort
Ebersberg
Im Hornbach (M Fröttmaning).
Qualität kann ich schlecht einschätzen, da wenig Vergleich und bisher nur für einfache Projekte genutzt. Für mich hats gereicht.
Zudem findet man die "Ganze-Platte"-Preise online und kann vorher gut kalkulieren.
 

wostok

ww-ahorn
Mitglied seit
6 Oktober 2016
Beiträge
112
Hallo,
die von dir verlinkte Platte ist querfurniert! Ich habe vor kurzem knapp 90€ für längsfurniert in S/BB bezahlt ( aber bei Abnahme von 3 Platten)

Es grüßt Johannes
Ich habe in den letzten Jahren größtenteils nur noch querfurnierte Platten bekommen. Lieber wären mir längsfurnierte.
4mm Birke Sperrholz wird leider auch zunehmend seltener geführt.
Habt ihr da ähnliche Erfahrungen?
 

TomfromMuc

ww-robinie
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
998
Ort
bei München
Hallo Ossei,

Fröttmaning ist natürlich bekannt und bei den meisten Dingen günstiger als die anderen Baumärkte. Im Holzbereich finde ich den aber sehr eingeschränkt. Da hat der OBI in Parsdorf deutlich mehr. Manchmal aber auch Bemerkenswertes: so wie diese Holzwürfel mit ganz besonderer Verleimung, die im Markt schon auseinanderfallen (ich konnte einfach nicht vorbeigehen, ohne Fotos zu machen :emoji_fearful:)

LG Tom
 

Anhänge

TomfromMuc

ww-robinie
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
998
Ort
bei München
Sah für mich auch so aus. Vor allem würde ich den Einkäufer entlassen, der so einen Schei......dreck in den Laden stellt, das ist ja auch extrem schlecht fürs Image. Jeder, der vorbeikommt und etwas davon versteht, lacht sich kaputt. Und für den Ruf, daß Baumärkte nur Schrott verkaufen, ist wieder etwas getan. Sehr schade....
 

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
10.402
Ort
am hessischen Main
Guuden,

Birke MPX ist mir erst ab 6,5mm Stärke bekannt.

Sonst wie beschrieben als Faustwert für BB/BB: 1,- bis 1,25€ pro mm Stärke, pro m², ganze Platte, + MWSt.
Formate 1250x2500 und 1500x3000.
Güte S/BB zuzüglich 10 bis 15%.
Ein Trennschnitt meistens kostenlos, wenn nicht gerade in der Rushhour.
 

Hondo6566

ww-robinie
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
3.653
Ort
Ortenaukreis
Wozu hat man eine Akku-Handkreissäge? Wäre nicht das erste mal dass ich Holz beim Kauf auf dem Parkplatz zugeschnitten hätte.
 

FredT

ww-robinie
Mitglied seit
26 Juni 2014
Beiträge
3.792
Ort
Halle/Saale
OK, Andreas, aber voraussetzen kann man das nun mal nicht. Und einen transportschnitt wird kein Verkäufer verweigern wollen. Notfalls kann man ja auch noch mal für 'ne Stunden einen Transporter mieten, dann aber für ein paar Platten mehr... :emoji_wink:
 

reo

ww-ulme
Mitglied seit
11 August 2012
Beiträge
193
Ort
CH
Wir zahlen für Birke B/B Wasserfest verleimt.

9mm = 17.50/m2
24mm = 31.50/m2

Als Beispiel. Natürlich bei Abnahme von einer Platte. Ohne Mengenrabatte. Erhältlich sind da folgende Stärken:

1 mm / 1.5 mm / 2 mm / 2.5 mm / 3 mm / 4 mm / 5 mm / 6.5 mm / 9 mm / 12 mm / 15 mm / 18 mm / 19.6 mm / 21 mm / 24 mm / 27 mm / 35 mm / 40 mm / 50 mm

Nutzt dir zwar nichts da nur an gewerbliche Kunden verkauft wird, Aber mal so als Vergleich.


Gruss René
 
Oben Unten