Größere Bandsäge

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Ipsheimer, 4. Dezember 2019.

  1. Ipsheimer

    Ipsheimer ww-kiefer

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Franken
    Guten Morgen zusammen,
    Möchte meine Werkstatt erweitern und suche eine größere Bandsäge.
    Ähnlich wie der Typ Elektra Beckum BAS 450
    Schnitthöhe ca. 150-200 mm, und ein größerer Auflage Tisch.
    Wer weiß ähnliche vergleichbare Typen dürfen ruhig auch 380 V Antrieb haben.
    Ich Kauf mir lieber eine ältere robuste, als eine neue Holzkraft oder ähnliches.
    Danke schon mal für eure Antwort, Gruß Michael
     
  2. VolkerDK

    VolkerDK ww-esche

    Beiträge:
    515
    Ort:
    Graasten
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Eine Maka für 850.- inkl. Mwst gibt es hier.
     
  3. had

    had ww-nussbaum

    Beiträge:
    82
    Ort:
    pfahlbronn
    Hallo Ipsheimer,
    wir verkaufen unsere NRA 600 ,
    letztes Jahr neue Lager,neue Keilriemen,Rollenbelag ist noch lange gut,für 1400 €,
    oben und unten Panhans APA Rollenführungen,drei Sägebänder. Ich bin Restaurator,mein Nachbar Klavierbauer,
    haben sie zusammen angeschafft und genutzt und sind sehr zufrieden damit. Haben jetzt eine
    800-er gekauft weil diese unsere Bedürfnisse besser abdeckt.
    Gruss Helmut
     
  4. Holzrad09

    Holzrad09 ww-robinie

    Beiträge:
    3.480
    Ort:
    vom Lande
    Wo ist das Problem bei diesen Sägen ?
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    LG
     
  5. Herr Dalbergia

    Herr Dalbergia ww-nussbaum

    Beiträge:
    96
    Kölle, PANHANS, Bäuerle, hema, Zimmerman, Pehaka, Meber, Centauro, Agazzi, Frommia

    eBay Kleinanzeigen ist voll damit....
     
    Dietrich gefällt das.
  6. Ipsheimer

    Ipsheimer ww-kiefer

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Franken
    Problem ist der Preis.......
    Wollt halt net mehr als 500-700 ausgeben.
    Gibt ja auch was gutes in der Liga
     
  7. Gitarrenbauer

    Gitarrenbauer ww-birke

    Beiträge:
    55
    ich denk bevor du eine elektra beckum kauft ist noch eine holzkraft die bessere wahl :emoji_wink:

    alte maschinen sind zwar stabiler, aber so kleine maschinen sind schwer zu finden. ab rollendurchmesser 60cm wird das angebot größer, und der preis eher sogar kleiner
     
  8. cadayan

    cadayan ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Löhningen
    Hallo zusammen,

    ich hänge mich einfach mal frech an den Beitrag ran. Bisher, auch mangels eigener Werkstatt, war ich eher interessierter Leser als Teilnehmer (erste Post :emoji_slight_smile: ).
    Dennoch eine Frage an die Profis: Was ist denn von diesen Maschinen Herstellern zu halten? Fallen diese in die Blechkisten-Kategorie?
    Ich habe dazu im Forum und Netz recht wenig gefunden:

    Rapid 400:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Schleicher 734:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


    Gruss und Danke :emoji_slight_smile:
     
  9. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    rapid ist eher bekannt für eine Tischkreissäge. Die gilt aber als sehr solide. So gesehen würde ich die Bandsäge auch nicht der blechkategorie zuordnen.
    Dafür das es schleicher schon seit fast 10 Jahren nicht mehr gibt steht diese Bandsäge ja optisch wie neu dar. Auch Schleicher ordne ich der Kategorie solider deutscher Maschinenbau zu.
     
  10. cadayan

    cadayan ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Löhningen
    Danke :emoji_slight_smile:
     
  11. Roterbischof

    Roterbischof ww-birnbaum

    Beiträge:
    201
    Ort:
    Ludwigshafen
    Hallo, bei einem Budget von max 700€ wird es schwer die Holzmann hob 470 ist was aus China und neu für 1000 zu haben, gebraucht bekommst Du die vielleicht für 700. Die Elektra Beckum Bas 450 war ein. Kompromiss aus leichtbau und Stabilität (ca. 130kg) also für ihr Gewicht was in machen Hobbywerkstätten wichtig ist ganz gut, aber selbst Elektra Beckum war nicht ganz so zu Frieden und hat mit der 500 und dann der 600 nach gelegt die letzte Variante wiegt dann aber auch schon 172kg heißt zwar 600 hat aber 450 Räder und einen Graugusstisch wird dich gebraucht aber schon ca 1000 kosten, eine hammer 4400 (Felder mit 440 Rädern) wird dich gebraucht so 1400 kosten (ist bei einem neupreis von 1850 im Angebot unrentabel). MFG
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden