Esstisch gekauft, vermutlich Tropenholz, alt?

stedaniel

ww-ahorn
Registriert
10. August 2021
Beiträge
127
Alter
51
Ort
Eckernförde
Ich habe sehr günstig diesen Esstisch mit acht Stühlen erworben. Das ganze soll etwas aufgefrischt in mein Esszimmer. Kann jemand an Hand der Bilder Sagen welcher herkunft die Möbel sind und wie alt in etwa. Ich würde auf asiatische herkunft, eventuell Vietnam tippen? Holz könnte evtl Mahagoni sein? Ist auf jeden Fall sackschwer und sehr stabil gebaut. Der Tisch hat zwei Einlegeplatten und lässt sich zusammenschieben.
Womit frischt man das Holz am besten auf? Normale Möbelpolitur?
 

Anhänge

  • IMG_2966.JPG
    IMG_2966.JPG
    160,4 KB · Aufrufe: 271
  • IMG_2968.JPG
    IMG_2968.JPG
    208,9 KB · Aufrufe: 281
  • IMG_2969.JPG
    IMG_2969.JPG
    249,4 KB · Aufrufe: 277
  • IMG_2974.JPG
    IMG_2974.JPG
    218,9 KB · Aufrufe: 274

hobbybohrer

ww-robinie
Registriert
28. Juni 2014
Beiträge
1.044
Hallo,
frag den Verkäufer, sehr günstig kann auch heißen, im Bulkcontainer nach Europa verramscht.
Richard
 

IngoS

ww-robinie
Registriert
5. Februar 2017
Beiträge
7.431
Ort
Ebstorf
Hallo,

alt sieht der nicht aus, mit den Kreuzschlitzschrauben an den Versteifungsecken.
Mach noch mal ein paar Bilder von den Stühlen von unten.
Gruß

Ingo
 

Lico

ww-robinie
Registriert
9. August 2019
Beiträge
1.315
Ort
Ostheide
Hallo,

alt sieht der nicht aus, mit den Kreuzschlitzschrauben an den Versteifungsecken.
Mach noch mal ein paar Bilder von den Stühlen von unten.
Gruß

Ingo
Kreuzschlitz scheinen nur die in der Mitte zu sein. Könnten auch nachgerüstet sein.
Eine Ahnung davon, was für Holz das sein könnte liefert nur die Rahmen der Tischplatte. Danach käme Sapele in Frage. Insgesamt sieht das nach China-Restaurant Möbel aus.

Lico
 

stedaniel

ww-ahorn
Registriert
10. August 2021
Beiträge
127
Alter
51
Ort
Eckernförde
Hallo,

alt sieht der nicht aus, mit den Kreuzschlitzschrauben an den Versteifungsecken.
Mach noch mal ein paar Bilder von den Stühlen von unten.
Gruß

Ingo
Die Ecken sind alle so gemacht, sind die einzigen unlackierten Teile und die einzigen sichtbaren Schrauben. Könnte mal nachgebessert worden sein.
 

stedaniel

ww-ahorn
Registriert
10. August 2021
Beiträge
127
Alter
51
Ort
Eckernförde
Kreuzschlitz scheinen nur die in der Mitte zu sein. Könnten auch nachgerüstet sein.
Eine Ahnung davon, was für Holz das sein könnte liefert nur die Rahmen der Tischplatte. Danach käme Sapele in Frage. Insgesamt sieht das nach China-Restaurant Möbel aus.

Lico

Könnte sein, daß der besitzer das aus einem China Restaurant gekauft hat. Mir gefällt es auf jeden Fall und die Sachen sind sehr stabil. Auf dem Tisch könnte man vermutlich einen Elefanten sezieren.
 

pedder

ww-robinie
Registriert
19. Oktober 2007
Beiträge
6.461
Ort
Kiel
Nach meinem Eindruck

- ist die Stuhlreparatur später erfolgt (ist ja nicht ungwöhnlich für Stühle)
Das Holz ist ein ganz anderes. (Restholz, das in der Schreinerei rumflog.)
- wurde die Platte schon einmal abgezogen und dann unterschiedlich "belichtet".

Was soll Ziel des Auffrischen sein? Mehr Glanz? Dann zB Renuewell Möbelwachs.
Oder auch die Schatten beseitigen?
 
Zuletzt bearbeitet:

petermitoe

ww-eiche
Registriert
7. März 2019
Beiträge
340
Ort
Im Ländle
Schrauben hin, Holz her ...
Wenn dir der Tisch gefällt und auch stabil steht ist das doch super. Dann reicht es ja, zu putzen und ggf zu wachsen, s.o. z.B. oder als alter Kickerspieler habe ich auch einen positiven Bezug zu Pronto classic :emoji_wink:
 

joh.t.

ww-robinie
Registriert
14. November 2005
Beiträge
5.102
Ort
bei den Zwergen
Nach meinem Eindruck

- ist die Stuhlreparatur später erfolgt (ist ja nicht ungwöhnlich für Stühle)
Das Holz ist ein ganz anderes. (Restholz, das in der Schreinerei rumflog.)
- wurde die Platte schon einmal abgezogen und dann unterschiedlich "belichtet".

Was soll Ziel des Auffrischen sein? Mehr Glanz? Dann zB Renuewell Möbelwachs.
Oder auch die Schatten beseitigen?
NIE NIE Renuwell.
Besser ist Borma Möbel Restauro.
Gibt's in Hell, Mittel, dunkel und rot für Mahagoni.

https://www.aurelio-online.com/Restaurierungsoel-mittel-von-Borma-500-ml
 
Zuletzt bearbeitet:

pedder

ww-robinie
Registriert
19. Oktober 2007
Beiträge
6.461
Ort
Kiel
Der link war da vorher auch nicht. Aber Renuwell bietet halt nicht nur ein Produkt an, sondern schon ein paar mehr. Und das Möbelwachs finde ich ziemlich gut.
 

WoodyAlan

ww-robinie
Registriert
28. Februar 2016
Beiträge
4.013
Ort
Vilshofen
Ich kannte bisher nur den regenerator. Holzbutter hab i h auch, war mir nur ned klar dass der auch von renuwell is, nie bewusst drauf geachtet.
 

stedaniel

ww-ahorn
Registriert
10. August 2021
Beiträge
127
Alter
51
Ort
Eckernförde
Ich werde mich durch die Produktbeschreibungen mal durchlesen. Ziel ist es die Oberfläche aufzufrischen und im besten Falle auch die Ausbleichungen etwas anzugleichen. Das Zimmer dazu ist erst im Frühjahr fertig, ich werde dann mal das Endergebnis zeigen.
 
Oben Unten