Durchgangstür im Garten-welches Holz ?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von hunter1206, 18. Juli 2008.

  1. hunter1206

    hunter1206 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ich möchte in für meinen Garten 2 Durchgangstüren bauen, in der Form einer Brettertür / Klospentür. Die Tür wird auch von oben dem Wetter ausgeliefert sein (kein Schutz). Welches Holz sollte man da nehmen? Ich habe gelesen, Eiche oder Lärche wären ideal, wie ist es mit gut lakierten Tanne/Fichte ? Was gibt es sonst noch für Alternativen ? Eiche soll sehr teuer sein.
     
  2. hutch

    hutch ww-esche

    Beiträge:
    493
    Ort:
    Dresden
    Hallo Jäger1206

    Lackiert geht gar nicht.Wie lange soll die Tür stehen?Wie soll sie aussehen?
    Fichte geölt mit Hirnholzschutz machts bei guter Pflege etliche Jahre.
    Lärche- Eiche braucht man halt nicht ölen, sieht aber schnell oll aus(grau).
    Wenn sowieso gestrichen wird machts ne Kiefer/Fichte- tür.

    hutch
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden