Blum Selbsteinzug / Dämpfung / Tipon?

Thomas09

ww-eiche
Mitglied seit
30 Juni 2012
Beiträge
338
Ort
Nähe Kassel
Hallo Zusammen,
ich baue im Moment zwei Küchenschränke mit jeweils 3 Schubladen. Es sollen keine Griffe montiert werden, deshalb mit TipOn.
Verwenden wollte ich Blum Tandem. Nun gibt es die Tandem Einzüge aber nur mit TipOn und OHNE Dämpfung. Heißt das jetzt, man kann die einfach zu schmeißen und die knallen an den Korpus? Oder ist das dann mit Selbsteinzug? Und wo ist der Unterschied zwischen Selbsteinzug und Dämpfung??

Das wären dann diese Führungen:
https://www.lignoshop.de/schubkaest...ollauszug-30-kg-ohne-Daempfung-560H2500C.html
Mit dieser TipOn Erweiterung:
https://www.lignoshop.de/zubehoer-a...M-Unterflurauszuege-30-kg-ohne-Daempfung.html

Ich finde das Thema sehr undurchsichtig.

Vielen Dank!
Thomas
 

Thomas09

ww-eiche
Mitglied seit
30 Juni 2012
Beiträge
338
Ort
Nähe Kassel
Okay, heißt das, wenn man die Schublade ohne Dämpfung schließt, dass sie einfach zu donnert? Oder ist da auch so ein Selbsteinzug mit dabei, die die Schublade einzieht?
Ich meine nämlich, ich habe hier zwei 560H Schubladen. Die haben einen Einzug oder Dämpfung oder was auch immer. Das sind ja genau die, die ich kaufen möchte.
Fertigung krieg ich hin. :emoji_thumbsup:
 

uli2003

ww-robinie
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
11.782
Alter
55
Ort
Wadersloh
Dafür ist es das, was ich mir vorgestellt habe.
Na da bin ich mal gespannt. Die Einheiten müssen sehr genau an das spätere (befüllte) Ladengewicht angepasst werden, sonst funktioniert das nicht vernünftig. Ein höheres Grundgewicht ist vorteilhaft.
Ich verbaue die Teile nicht mehr.
 

Thomas09

ww-eiche
Mitglied seit
30 Juni 2012
Beiträge
338
Ort
Nähe Kassel
und was verbaust du stattdessen?
Bei den verlinkten Integrierten kann man an kein Gewicht anpassen, wenn ich das richtig sehe.
 

uli2003

ww-robinie
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
11.782
Alter
55
Ort
Wadersloh
Oh Verzeihung, ich dachte du hättest die Tip-On mit BlueMotion verlinkt. Aber das sind ja 'normale' Tip-On ohne Selbsteinzug und Dämpfung.

Diese haben die Angewohnheit wieder aufzuspringen, wenn man sie zu hart schließt. Sprich - du musst dem Tip-On händisch entgegenwirken bis er gespannt ist und einrastet. Das hattest du beim Anfangs verlinkten Tandem aber genau so.
 
Zuletzt bearbeitet:

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
10.048
Ort
am hessischen Main
Guuden,

Hettich hat Auszüge mit "Push to open" und "soft close" Einzugsfunktion
ohne Zusatzantrieb im Programm.
 

reo

ww-ulme
Mitglied seit
11 August 2012
Beiträge
191
Ort
CH
Wir verwenden da immer die Grass. Funktioniert mit Dämpfung und Selbsteinzug. Einzig bei ganz kleinen Schubladen würd ich sie nicht empfehlen. Da dann die Stossgeschwindigkeit recht hoch sein muss.

Hier ein Video wo man sieht was es dazu braucht. Also eigentlich nur das normale Auszugssystem, plus dan eben der Zusatz Tip-On.


Gruss René
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas09

ww-eiche
Mitglied seit
30 Juni 2012
Beiträge
338
Ort
Nähe Kassel
Oh Verzeihung, ich dachte du hättest die Tip-On mit BlueMotion verlinkt. Aber das sind ja 'normale' Tip-On ohne Selbsteinzug und Dämpfung.
Danke für den Kommentar. Das hatte ich übersehen. Wir verzichten auf Tip-On und ich kauf mir einen Griffmulden-Fräser! mit allem Pipapo würde das doch echt happig teuer werden. Das heißt, es werden "normale" Blumotion ohne Tip-On.
Danke an alle. :emoji_thumbsup:
 
Oben Unten