Biedermeierschatulle restaurieren

Jasmin Engelen

ww-pappel
Mitglied seit
23 September 2005
Beiträge
9
Hallo!

das gute Stück habe ich ersteigert :emoji_slight_smile: Soll ca von 1840 sein, ist 21 x 16 x 9 cm groß und mit Fruchtholz ( welches ?) furniert .

Möchte es ganz behutsam aufarbeiten.

Habt ihr Tips zur Restaurierung?

http://i12.ebayimg.com/07/i/001/06/bd/5c8d_0.JPG
http://i5.ebayimg.com/08/i/001/06/bd/5e09_0.JPG
http://i21.ebayimg.com/03/i/001/06/bd/60ee_0.JPG
http://i10.ebayimg.com/01/i/001/06/bd/5a69_0.JPG
http://i16.ebayimg.com/02/i/001/06/bd/5f6c_0.JPG
http://i13.ebayimg.com/05/i/001/06/bd/6224_0.JPG

Viele Grüße

Jasmin
 

edelres

ww-robinie
Mitglied seit
16 November 2003
Beiträge
2.619
Ort
Redwood City, Kalifornien USA
Renuwell

Hallo Jasmin,

Leider sind die Bilder in diesem Format nicht aussagekraeftig. Beim Versuch in einem Bildbearbeitungsprogramm, das Bild zu vergroessern, war nichts ausser Pixeln zu sehen..

Eine schonende Behandlung, welche dem Kaestchen nicht schadet, ist eine Reinigung mit Renuwell, im folgenden Link

https://www.woodworker.de/forum/aufsatzbuffet-vollkommen-ausgeblichen-t2806.html

ist einiges dazu erklaert.

Als Gedankenanstoss

mfg

Ottmar
 

Jasmin Engelen

ww-pappel
Mitglied seit
23 September 2005
Beiträge
9
Oh... dann werd ich wohl mal größere Fotos machen.

Das mit dem Renuwell hatte ich auch vor, hab das schon bei einigen Möbeln genutzt und bin sehr davon begeistert.

Mal sehen wie es danach aussieht.....

Grüße

Jasmin
 
Oben Unten