Zaunfosten auf Eisenlaschen

fuselhausi

ww-pappel
Mitglied seit
25 Februar 2012
Beiträge
6
Ort
Rhön - Hessen
Hallo und Guten Morgen.

Bis jetzt habe ich immer nur still mitgelesen, jetzt hätte ich aber doch mal eine Frage, zu der mir keine richtige Lösung einfällt.

Ich möchte einen Zaun vor unserem Haus aufstellen, dieser soll auf bereits eingelassenen Laschen aufgesetzt werden. Die Pfosten sind 150 x 150 mm.
Leider habe ich keine Idee wie ich die Pfosten auf die Laschen aufschieben kann, da ich von den Laschen nichts mehr sehen möchte. Befestigt wird das ganze einfach mit entsprechenden Schrauben mit Müttern.



Hat jemand eine Idee wie ich am geschicktesten die Aussparungen herstellen könnte? Alternativ würde ich versuchen das ganze von der hintern Seite aus mit zwei Schnitten mit der Kettensäge zu erledigen...

Schöne Grüße und Herzlichen Dank

Michael
 

Sebas

ww-birnbaum
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
204
Es gibt/gab sog. Kettenstemmer, mit denen könnte das gehen, vielleicht gibt es ja einen Schreiner bei dir der noch so ein Teil hat.
Alternativ würde ich es statt mit der Kettensäge mit der Kreisäge von der Rückseite sägen und in den Schnitt danach einen Streifen einleimen (mit wasserfestem Leim). Fällt dann kaum noch auf.

Viele Grüße,

Sebastian
 

fuselhausi

ww-pappel
Mitglied seit
25 Februar 2012
Beiträge
6
Ort
Rhön - Hessen
Vielen Dank für die Anregung.

So werde ich wohl vorgehen. Muss nur noch sehen ob ich auch tief genug ins Holz komme, wird aber vermutlich klappen.

Schöne Grüße

Michael
 
Oben Unten