wer hat ahnung vom Kerbschnitzen?

toby250375

ww-esche
Mitglied seit
27 Februar 2007
Beiträge
422
Ort
Ahlen
Hallo,ich habe vor einen Kleiderschrank aus leimholz Fichte Tanne zu bauen, was soweit kein problem darstellt...allerdings kam mir wärend der Planung die idee,die Türen des Schrankes mit eingeschnitzen Ornamenten zu verzieren....dumm nur,das ich noch nie geschnitzt habe.Kann man in leimholz überhaupt anständig schnitzen,oder braucht es dazu naturgewachsenes vollholz?
und:was benötigt man für die kerbschnitzerei für eine Grundausstattung an werkzeugen?ich denke,es wird wohl das wenigste mit einem schnitzmesser gemacht,sondern eher mit Schnitzeisen und Klüpfel gearbeitet?
Voerab habe ich mir schon ein Handbcuh des schnitzens besorgt, aber praktische tips schaden im hinblick auf das konkrete Projekt sicher auch nichts...wer also was kluges beitragen kann: immer her mit den infos.....auch für links zu evtl ornament vorlagen wäre ich dankbar...
gruss,toby
 

500/1

ww-esche
Mitglied seit
29 September 2006
Beiträge
593
Ort
Nürnberg
Hallo,
Candidus-Prugger haben ein umfangreiches Angebot an Ornamenten.
Die Firma Dick bietet Kurse an und hat auch wirklich alles was an Werkzeugen notwendig ist.
Man Kann auch mit der Oberfräse vorarbeiten und dann nur noch ein wenig die Frässpuren wegstechen.
Evtl auch mit einer Schablone arbeiten.
 

toby250375

ww-esche
Mitglied seit
27 Februar 2007
Beiträge
422
Ort
Ahlen
Ja,das mit der Firma Dick weiss ich wohl...im Moment haben die sogar extra einen Kerbschnitzkurs für schlappe 230 incl märchensteuer im Angebot,den ich fürchterlich gerne machen würde.....
Unglücklicherweise gibt es da noch den Finanzrahmen...16 Stunden dauert der Kurs,und der Veranstaltungsort ist grob gerechnet 650 km weit weg....incl übernachtung an und abfahrt ist man da locker mit 500 euronen dabei....wennn ich meiner Frau das zu verkaufen versuche, dann male ich mir mal besser nicht aus ,was passiert....grins....nachdem ich mit hängen und würden den Drechselkurs für anfänger an der Örtlichen VHS genehmigt bekommen habe.( Im dezember ist es soweit)
Gruss ,und trotz der unereichbaren ferne des Kerbschnitzkurses ,danke für den Tip, toby
 
Oben Unten