Welcher Festool 26l Sauger?

HolzIst

ww-pappel
Mitglied seit
29 August 2020
Beiträge
12
Ort
Frankfurt
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Sauger für meine Werkstatt/Garage. Abgesaugt werden sollen Kappsäge, Tauchsäge und TKS. Ich habe schon gelesen, dass der 32er Schlauch eher für feinen Schleifstaub taugt und quasi alle Sägen deutlich besser mit dem 36er Schlauch versorgt sind. Macht es Sinn hier direkt den CTL Renofix zu nehmen? Der hat ja den 36er Schlauch direkt dabei, welcher alleine schon 150 Euro kostet. Müsste ich wahrscheinlich nur die Werkzeugmuffe nachkaufen?

Vielen Dank.
 

Kony

ww-buche
Mitglied seit
25 Juni 2020
Beiträge
261
Ort
TBB
Der Saugschlauch glatt Ø 36/32 x 3,5 m-AS mit drehbaren Anschlussmuffen, ist der 36er Schlauch. Dieser hat einen Außendurchmesser von 36mm und einen Innendurchmesser von 32mm. Der "Kleine" Schlauch hat 27mm, der "Große" hat 50mm.
 

anselmh

ww-nussbaum
Mitglied seit
21 Juni 2018
Beiträge
86
Ort
Oberbayern
Für alle genannten Maschinen reicht der dünne Schlauch völlig aus. Bei Hobelspänen etc. ist es eher ein Problem, wenn der Sauger also für alles auch neben den Maschinen gedacht ist dann würde ich mir mittlerweile eher den dickeren Schlauch kaufen.
 

HolzIst

ww-pappel
Mitglied seit
29 August 2020
Beiträge
12
Ort
Frankfurt
Für alle genannten Maschinen reicht der dünne Schlauch völlig aus. Bei Hobelspänen etc. ist es eher ein Problem, wenn der Sauger also für alles auch neben den Maschinen gedacht ist dann würde ich mir mittlerweile eher den dickeren Schlauch kaufen.
OK, danke für die Info. Hatte mal gelesen, dass sich jemand stark über die Absaugleistung mit dem 32er Schlauch an der TS55 beschwert hat und dann mit dem D36 eine deutlich bessere Absaugleistung hatte.
 
Oben Unten