Welche Farbe - aktuelle Lasur blättert ab bereits nach 2 Jahren

Airwave

ww-pappel
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
4
Ort
Hannover
Hallo zusammen,

ich habe ein verhältnismäßig junges Gartenhaus aus Kiefernholz.
Grundiert und zweimal lackiert. Eine der Seiten des Hauses ist sowohl starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt als auch die Wasser / Wetterseite.

Nun blättert auf dieser Seite bereits nach 2 Jahren die Farbe ab.

Aktuell bin ich dabei die Fläche zu schleifen.

Nun würde ich danach wieder grundieren und neu Streichen.

Damit mir das so schnell nicht wieder passiert, habt ihr da Empfehlungen für die Farbe / Grundierung (muss keine Lasur sein)?
Besonders wiederstandsfähig und gut haftent?

Danke im Voraus.

LG
 

Hokema

ww-nussbaum
Mitglied seit
8 September 2016
Beiträge
83
Habe beste Erfahrung mit osmo landhausfarbe. Bin aber nicht sicher, ob deine Verhandlung dabei stören wird...
 

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
8.770
Ort
am Main, zwischen Hanau und Aschaffenburg
Guuden,

schwierig zu beantworten, selbst mit mehr Infos.
Was hat der Hersteller aufgetragen?
Womit grundiert, Wasser, Altöl, Lack, Spüli????
Mit was überstrichen?

Ich nehme an, dass der Herstellerauftrag mit Deiner Grundierung kollidiert ist.
Wasserlöslich auf ölbasiert gepinselt oder so ähnlich.
 

Airwave

ww-pappel
Mitglied seit
13 April 2020
Beiträge
4
Ort
Hannover

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
8.770
Ort
am Main, zwischen Hanau und Aschaffenburg
Guuden,

immer wieder schön, wenn man den Hausmarken der Bastlerverarschungsgegengeldfirmen vertraut!

Gehe auf die Seiten von richtigen Lasurherstellern und orientiere Dich an deren Lasuraufbauten.
Hier wird die Renovierung von Holzfenstern beschrieben,
genau so wie die Erstbehandlung keine Sache von 1x Grundierung und noch zwei mal drüber!

Beispielhaft, soll keine Produktwerbung sein. Bekomme von denen nämlich null Komma nix!

 
Oben Unten