Wachs runter - Öl drauf?

Knutschkugel

ww-pappel
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
13
Ort
Witten
Moin!

Kurze Frage:

Ich habe ein altes Möbel mit transparentem Antikwachs behandelt und stelle fest, daß kleine Unebenheiten im Schliff nun geradezu herausstechen. Mir schwant, daß Ölen besser gewesen wäre.

Gibt es eine Möglichkeit, da noch etwas zu ändern. Wenn ich das Möbel jetzt schleife, sitzt natürlich das Schleifpapier voll mit dem Wachs und richtig runter bekomme ich es nicht.

Habt Ihr eine Idee bzw. kennt Ihr einen Trick, wie ich "gewachst" in "geölt" ändern kann?

Danke und Gruß,
die Knutschkugel
 

frankundfrei

ww-robinie
Mitglied seit
19 Oktober 2007
Beiträge
2.116
Ort
Lichtenfels
Antikwachs entfernen...

Ein Schleifvlies geht auch nicht so schnell zu. Reste kannst Du mit Orangenschalenöl anlösen und mit dem Schleifvlies wegnehmen.

Dann gleichmäßig schleifen und ölen. Wenn Dir die Oberfläche dann noch zu stumpf ist, kannst Du das Antikwachs als Finish nehmen.

Hast Du eigentlich Vollholz oder furniertes Holz?

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de
 

Knutschkugel

ww-pappel
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
13
Ort
Witten
Hört sich übrigens super an. Schleifvlies habe ich, Orangenöl habe ich gleich mal bestellt. Gibt es ein besonders empfehlenswertes Öl für das Holz? Hatte letztmals Liberon Grundieröl und dann Holzöl on Top. War ganz gut.

Gruß, Knutschkugel
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.765
Ort
Dortmund
Bei Antikwachs, welches kein Öl enthält, kannst du auch gut mit Waschbenzin und Schleifvlies arbeiten.

Wenn du von den Ölen noch was hast, die kannst du nehmen. Ich hab auch schon damit gearbeitet und war zufrieden. Ich hab direkt mit dem Holzöl behandelt ohne Grundieröl.
 

frankundfrei

ww-robinie
Mitglied seit
19 Oktober 2007
Beiträge
2.116
Ort
Lichtenfels
Vollholz ölen...

Bei Natural wäre es das Möbel-Hartöl - für beide Hölzer gut geeignet.

Besonders bei der Buche kann es sein, dass durch das Naturöl die Anfeuerung stärker sein wird als bei der Behandlung mit dem Antikwachs.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de
 

frankundfrei

ww-robinie
Mitglied seit
19 Oktober 2007
Beiträge
2.116
Ort
Lichtenfels
da hört der Spaß auf

Sorry, aber der "Tip" von Ina34 geht völlig daneben. Der 1.April ist vorbei - solche Hinweise sind nicht "witzig" sondern würden umgesetzt das Möbel auf Dauer schädigen.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de
 
Oben Unten