Tätigkeitsfelder

Scott1980

ww-kastanie
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
38
Hallo,

wie kann man als Tischler sein Tätigkeitesfelder nennen? Hab mal 6 Hauptpunkte gemacht, hoff das ist so richtig.

Bautischlerei - Zäune, Vordächer, Balkon usw
Möbelbau - Stühle, Eckbank, Tisch, Küche usw
Innenausbau - Decken, Böden, Dachausbau usw
Montagen - Fenster, Zimmertüren, Haustüren usw
Beratung
Handel

Kann man das so unterteilen oder hab ich da was verwechselt?

Gruß Scott
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
12.781
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

Bautischlerei ist für mich alles was mit Türen ( Haus und Zimmertüren), Fenstern inkl Rolläden zu tun hat inkl Montage.
Zäune, Vordächer und insbesonder Balkone sind eher Zimmerergewerk.
Möbel und Innenausbau überschneiden sich. man könnte jetzt streiten ob ein Einbauschrank Innenausbau ist oder ein Möbel. Für mich ist es beides. Montage gehört auch hier dazu inkl Innentüren würde ich sagen.
Beratung gehört sowohl bei der Bautischlerei als auch beim Möbelschreinern dazu und zum Beraten gehört für mich bei Auftragserteilung dann auch die Planung dazu, wobei die Beratung damit nicht aufhört.
Handeln ist bei den meisten Schreinern nur selten anzutreffen. Der Zukauf von Beschlägen und anderweitigen Halbfertigfabrikaten fällt für mich nicht unter Handel.
Für weitere Infos wäre es sinnvoll zu wissen in welche Richtung deine Frage zielt.
 

Scott1980

ww-kastanie
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
38
Möchte halt die oben geschriebenen Tätigkeiten in 3 oder 4 Oberpunkte packen. Aus diesen Schlagwörtern soll jeder wissen welche Tätigkeiten ausgeführt werden.
 
Oben Unten