Suche kompakten Abrichthobel / Dickenhobel / ADH

tuk8

ww-pappel
Mitglied seit
23 April 2019
Beiträge
2
Ort
Darmstadt
Hallo beisammen,

ich habe mich zum Thema Abrichthobel schon einiges durch das Forum gewühlt, allerdings noch nicht das wirklich passende gefunden. In kurz sind meine Anforderungen:

  • Gebrauchtkauf ist kein Problem, Preisrahmen bis 600€, mit Absaugung bis 800€ - gerne aber auch günstiger
  • 230 V / 400 V wäre beides möglich
  • Gewicht der Maschine möglichst unter 60kg, da ich sie wohl im Keller lagere und für Projekte in die Garage tragen muss. Von daher muss sie von 2 Personen noch halbwegs gut die Treppe hochtragbar sein.
  • Hauptanwendung: Abrichten von Balken bis ~10x10cm und eher schmalere Bohlen - wahrscheinlich komme ich auch mit einer 160mm Maschine hin, 260mm Breite sind auf alle Fälle ausreichend - wie gesagt es soll halt nicht zu schwer werden.

Auf folgende Maschinen bin ich bisher gestoßen:

Metabo ADH 1626
Zum Gewicht finde ich unterschiedliche Angaben von 60 bis 80kg, was schon ziemlich schwer wäre.

Elektra Beckum HC 260
Mit 60kg zwar hart an der Grenze, aber noch ganz vertretbar

Mafell AD 160 / Bosch SHO 160
Scheint nicht so einen guten Ruf zu genießen, wäre immerhin recht handlich


Von der Handlichkeit her gefällt mir die Mafell eigentlich sehr gut, gibt es auch wertigere Maschinen in der Klasse? Ich konnte irgendwie nichts dazu finden. Auch bin ich mir nicht sicher wie sich die Elektra Beckum gegen die Metabo schlägt.

Über ein paar Anregungen wäre ich sehr dankbar,
Beste Grüße
Tuk8
 

michaelhild

ww-robinie
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
8.989
Alter
43
Ort
im sonnigen LDK
Mafell und Bosch sind Spielzeug. Für Bilderrahmen :emoji_grin:
Metabo ADH, gibt's so gut wie keine Ersatzteile mehr, würde ich die Finger von lassen, auch wenn sie sehr gut war.

Mein Favorit ist immer noch die HC 260 wenn Leistung und kompakte Abmessungen im Vordergrund stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flyer01

ww-ulme
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
179
Oder eine Dewalt DW50, aber da gab es mehrere Modelle. Die gibt es aber noch seltener als die vorgenannten.
 

tuk8

ww-pappel
Mitglied seit
23 April 2019
Beiträge
2
Ort
Darmstadt
Danke für den hilfreichen Input. Wenn die Ersatzteilversorgung bei der Metabo ADH 1626 tatsächlich schlechter wird, dann ist sie aus dem Rennen, auch wenn im September bei eBay sie ein paar Mal für relativ günstige 440€ den Besitzer gewechselt hat. Nach Inca und Dewalt werde ich auch mal die Augen offen halten. Den Mafell ADH 280 habe ich mir noch mal genauer angeschaut, der ist mit 60kg ja auch noch im Rahmen, ich dachte vorher der wäre schwerer.
 

michaelhild

ww-robinie
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
8.989
Alter
43
Ort
im sonnigen LDK
Die wird nicht schlechter, die ist schon sehr schlecht.
Es geistern nur noch Restbestände bei Händlern rum. Metabo hat nichts mehr.
 
Oben Unten