Samstags im baumarkt

Dieses Thema im Forum "woodworker Tresen" wurde erstellt von haass, 12. Januar 2019 um 18:08 Uhr.

  1. haass

    haass ww-robinie

    Beiträge:
    608
    Ort:
    hannover
    Heute was gelernt: samstags nicht in den Baumarkt fahren!!!
    Am holzzuschnitt eine Schlange von ca. 10 Leuten. Die schneidaufträge waren ja wohl das letzte. Küchenplatten kürzen, dachlatten in Stücke schneiden etc.
    Dann Schrauben. Da fragte jemand fast 10 min. Nach irgendwelchen Schrauben und ließ sich alle spax vorführen. Dann fragte er wie die eingedreht Erden, der Verkäufer ging mit ihm zu. Bitregal und gab ihm den Bit. Dann fragte er wie er die Schrauben eindrehen soll. Also lange Erklärung wie man einen Bit benutzt. Und so weiter, und so weiter.
    Ich kam mir dann mit meinen Fragen recht doof vor, denn von stockschrauben hatte der Verkäufer noch nichts gehört. Seine Antwort nur: haben wir nicht!
    Also samstags nicht wieder.
    Schönes Wochenende wünsche ich
     
  2. Macchia

    Macchia ww-robinie

    Beiträge:
    1.088
    Ort:
    Corsica
    in dem Punkt habe ich es hier einfacher,
    da das Mittagessen in Frankreich heilig ist, oberste Priorität hat, kann man
    mit nahezu 100% Sicherheit, kurz vor 12.00 einkaufen gehen und der Laden ist quasi leer.
    Die ganz wenigen Läden die Mittags offen haben sind vereinsamt, Großeinkauf in 25min. kein Problem.
    Aber wehe man kommt zu spät los, dann stehst du im Stau bis zum Nimmerleinstag.

    Die Schlange am Zuschnitt fällt in den Bereich Murphy´s Law und der Schraubenkunde ist
    gaaaanz großes Kino, für umsonst.

    :emoji_slight_smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2019 um 18:44 Uhr
  3. haass

    haass ww-robinie

    Beiträge:
    608
    Ort:
    hannover
    Hallo Martin,
    Oh ja, ich habe die ca. 10 min. Andererseits auch mit Spaß und schmunzeln mir das angehört und angesehen, stimmt schon, so etwas bekommt man sonst nirgends so authentisch geboten. So gut kann das kein Kabarettist
    Hinkriegen.
    Den Einkauf mittags kenne ich auch aus meiner Italienzeit. Aber nur im Supermarkt, der offen hat. Kleine Läden sind Schlag 12.00 bis 16.00 dicht. Schade, dass es so etwas nicht in Deutschland gibt.
     
    Macchia gefällt das.
  4. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    1.964
    Ort:
    Oldenburg
    Moin,

    Und da sagt man es gibt keine Beratung mehr, nicht schlecht.

    Der Hornbach hier vor Ort hat Stockschrauben in div Größen im Einzelverkauf.
     
  5. AhornBay

    AhornBay ww-esche

    Beiträge:
    482
    Schönen guten Abend,
    hm - Beratung hat unser Baumarkt nicht wirklich. Eher Schüler, die sich ein paar Euro dazu verdienen wollen und meist eher von den Kunden was lernen...

    Aber, was es jetzt bei uns gibt: Parkraumüberwachung
    Parkplätze, die bisher schon knapp waren, werden reduziert, indem rd. die Hälfte mit Lagerware zugestellt wird oder als zusätzliche Verkaufsfläche genutzt wird. Bei der anderen Hälfte muss man - sehr viel - Glück haben, um noch einen Parkplatz zu ergattern. Wer noch mehr Glück hat, hat das Schild an der Einfahrt vom Parkplatz gesehen. Parkdauer max. 2 Stunden, nur mit Parkscheibe. Keine Parkscheibe kostet 30 €, das andere habe ich noch nicht ausprobiert.

    Ich bestellte jetzt im Internet.

    Euch einen schönen Abend.

    Herzliche Grüße

    Tom
     
  6. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    1.964
    Ort:
    Oldenburg
    Ich kenne das Leid, Lebensmittelmarkt, anderer Ort, 5 min rein nur was für die Fahrt gekauft. 19,90€ Strafe, keine Parkscheibe. Habe mich dann im Markt beschweren wollen. Die Kassiererin sagt sie könne da nichts machen, dass sei fremd vergeben. Als ich wieder raus kam wollte ein Typ noch glatt ein zweites Ticket schreiben. Ich sah wohl sehr, sehr unfreundlich aus, da ist er weggelaufen.

    Die Maßnahme ist mal nicht verkaufsfördernd.
     
  7. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.811
    Ort:
    Dortmund
    Genau, Hornbach hat wirklich ein super Sortiment an Spezialitäten. Etwas, was vielen Baumärkten fehlt.
     
  8. haass

    haass ww-robinie

    Beiträge:
    608
    Ort:
    hannover
    Tja, sonst fahre ich auch immer zu hornbach. Schon wegen der Preise.
    Aber heute müsste es obi werden.
    Und da läuft tatsächlich ein anderes Publikum rum als bei hornbach. Aber total anders.
    Eher „zwei - linke- Hände“-Leute. Bei hornbach ist es anders. Da trifft man auch mal
    Handwerker.
    Es war heute sehr lehrreich.
     
  9. predatorklein

    predatorklein ww-robinie

    Beiträge:
    3.169
    Ort:
    heidelberg
    Moin

    Hornbach hat sich in den letzten 10 Jahren extrem gewandelt .
    Sowohl was die Produkte angeht als auch den Preis .

    Beratung darf man eben keine erwarten , ist aber beim großen Elektrodiscounter auch nicht anders .
    Und man muß eben wissen , was man kaufen kann und was nicht :emoji_wink:

    Ich richte im Moment gerade eine kleine Heimwerkstatt ein .
    Ca 60 m ² , mußte einen fahrbaren Werktisch bauen und Platz für Handwerkzeug schaffen .

    Hab im Hornbach gelbe Schaltafeln gekauft , 150 x 50 für 8 € .
    Und 3 fach verleimte Fichte in 200 x 50 für 18 € , daraus wurde die fahrbare Werkbank gebaut .

    Da lohnt es nicht , bei der ZEG was zu bestellen .
    Und die gelbe Farbe gefällt mir auch noch :emoji_slight_smile:

    Gruß
     

    Anhänge:

  10. AhornBay

    AhornBay ww-esche

    Beiträge:
    482
    Schönen guten Morgen,

    finde den Widerspruch - "such":
    ... nicht böse gemeint :emoji_slight_smile:

    Herzliche Grüße

    Tom
     
  11. Helibob

    Helibob ww-eiche

    Beiträge:
    335
    OT:
    @predatorklein:
    Wenn du jetzt kleines Imperium geschrieben hättest, dann würde es wohl eher passen.
    Bei mir sind es gerade mal max. 24 m² - So eine kleine Umfrage, unterteilt in Pro und Hobby wäre vielleicht mal ganz interessant, oder was meint ihr?

    Gruß Matze
     
  12. FredT

    FredT ww-robinie

    Beiträge:
    1.184
    Ort:
    Halle/Saale
    Beratung im Baumarkt: da sag ich nur selten und ungern, oder zumindest, wenn ich mich schon informiert habe, zB im Forum.
    Ansonsten nur mal für Hilfe beim Suchen eines Regals, das klappt oft, manch mal aber nur "da muß ich den Kollegen rufen"...

    Grüße
     
  13. Neige

    Neige ww-robinie

    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    78655 Dunningen
    Bei uns hier hab ich den Eindruck, dass da Bauhaus besser sortiert ist. Hier im Hornbach hab ich immer den Eindruck, dass sobald Kunden mit Auftrag drohen, plötzlich kein Personal mehr zu sehen ist. Wenn wir zur Jugend in die Pfalz fahren, stöber ich gerne in den Globus Baumärkten herum, die finde ich hervorragend sortiert.

    Kleine Anekdote am Rande..
    Letzte Woche im Hornbach gewesen und einen Mitarbeiter gefragt, ob sie Nachfüllfläschchen mit sterilem Wasser haben. Der schaut mich an und meinte für was ich das bräuchte. Ich sagte ihm, na für die horizontale Libelle der Wasserwaage.
    Er dann irgendwas vor sich hin gemurmelt und fieberhaft im PC gesucht. Nachdem er nicht fündig wurde, hat er mich gefragt, von welchem Hersteller die Wasserwaage sei. Nachdem ich Stabila genannt hatte, meinet er, also er könne mir da nicht weiter helfen, ich solle mich doch mal direkt an Stabila wenden.......:emoji_joy::emoji_joy::emoji_joy:

    Nu weiß ich nicht, ob ich mich wieder dahin trauen darf. :emoji_sunglasses:
     
  14. wirklich_rainer_zufall

    wirklich_rainer_zufall ww-ahorn

    Beiträge:
    110
    Ort:
    Leipzig
    Ich habe auch schon nach einem Zehnerpack Ersatzblasen und einer großen Packung rechter Winkel gefragt wenn es mir zu bunt wird im Baumarkt.
     
    Spyderco und andama gefällt das.
  15. ChristophW

    ChristophW ww-robinie

    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich Kauf hier auch lieber bei Bauhaus ein, es kommt nicht immer auf den Preis an, unser Hornbach hatte zwar viel im Angebot teils aber schon arg abgelagert oder nur auf Bestellung lieferbar, wirkt alles etwas ramschig...
    Meist schau ich mir die Sachen vorher im Internet an da steht dann auch ob es verfügbar ist (gibt es bei Hornbach übrigens auch) dann muss man nur noch nach der Artikelnummer fragen :emoji_wink:
     
  16. Salrok

    Salrok ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Rain
    Scheint wohl sehr Markt abhängig (Lage) zu sein. Bei uns ist der Hornbach top, immer deutlich günstiger wie Obi, Bauhaus, Hagebau doer Globus Baumarkt, Hat auch deutlich mehr Auswahl und auch eine sehr gute Beratung. Mitarbeiter in hülle und fülle anwesend und auffindbar.

    Montag-Freitag morgens um 07:00 ist der halbe Parkplatz voll mit Handwerkern die Material kaufen. Hatte mich mal mit einem Unterhalten warum die hier kaufen und nicht im Großhandel - er meinte: günstiger und teils mehr "vor Ort"
     
  17. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    6.342
    Ort:
    Wadersloh
    Hornbach und Obi sind da recht gut aufgestellt, vom Bauhaus in Köln war ich allerdings auch angenehm überrascht, die haben extra eine Wand für 'Spezialitäten'. Stockschrauben wirst du in jedem Baumarkt finden, man darf nur nicht danach fragen. Das Personal hat da Probleme, es sei denn, es kennt den Begriff. Dann kommt wie aus der Pistole geschossen die Gondelnummer.

    Gute Sache - die Selbstbedienungskassen. Wenn sie funktionieren, dann geht das wirklich fix.

    Hier in Lippstadt gibt es Globus (vormals Praktiker) und Hagebau. Ich glaube die stimmen ihr Sortiment und die Preise ab, da tut sich so gut wie nichts.
    Dann gibt es noch einen Schnäppchenbaumarkt ('wo die Schraube wohnt'). In Sachen Schrauben, Winkel und anderen Eisenwaren sind die unschlagbar günstig, haben natürlich nicht alles, aber sogar die Qualität passt.

    Grüße
    Uli
     
  18. pixelflicker

    pixelflicker ww-robinie

    Beiträge:
    732
    Ort:
    Bayerns Mitte
    Das ist interessant, wie die Unterschiede so sind.
    Bei uns gibts Hornbach, Bauhaus, Obi, Globus und Sonderpreis

    Mir ist der Hornbach eigentlich der Liebste. Dort ist zwar alles ein bisschen arg eng und zugestellt und der Laden ist schon alt, aber die Preise stimmen. Das Sortiment ist sehr unterschiedlich. Im Holz-Bereich eher nicht so gut (außer Holz selbst, da ganz brauchbar), in Elektro und Baustoffe aber sehr gut. Beratung ist eher Mau. Man findet kaum jemanden. Da die Preise aber meist die günstigsten sind und Hornbach auch gut Sortiert ist, eigentlich mein Favorit.

    Bauhaus mag ich eher nicht so. Obwohl man da viele speziellere Sachen bekommt, die andere Baumärkte nicht führen und die Holz-Auswahl sehr umfangreich ist. Preislich aber meist der teuerste, nach meiner Erfahrung und Beratung eher Durchschnitt.

    Obi mag ich gar nicht. Obwohl das bei uns einer der modernsten Baumärkte ist und der nahste. Dort ist die Auswahl aber eher Mau, da bekommt man nicht mal OSB-Platten. Eher für Haushalte ausgerichtet. Die Qualität im Bereich Werkzeug auch eher schlechter.

    Globus ist bei uns toll, weil einfach riesig. Super Modern und Neu. Da bekommt man so gut wie alles. Etwas teurer als Hornbach aber noch günstig und wenns 20% auf alles gibt eh unschlagbar. Bei Globus habe ich bisher auch immer die beste Beratung bekommen und man findet da auch recht gut jemanden. Die haben so Infoinseln in der Mitte, da sind immer Leute. Mag ich recht gerne. Qualität ist aber meiner Erfahrung nach bei Honrbach etwas besser und die Preise etwas günstiger. Der Unterschied ist aber marginal.

    Und dann gibts noch den Sonderpreis Baumarkt. Qualität so lala. Beratung quasi nicht vorhanden, aber super-Günstig. Besonders stark in Eisenwaren und Malerzubehör. Baustoffe gibts da quasi nicht und Holz schon gar nicht.
    Ach ja, und dann gibts noch Hagebau. Das ist aber bei uns eigentlich der Baustoffhändler, der noch nen Hagebau dazu hat. Der ist teuer und klein. Da hab ich bisher noch nichts gekauft. Bei dem Baustoffhändler der dazu gehört allerdings schon. Ist eher so wie der Supermarkt bei der Tankstelle.
     
  19. dieter2

    dieter2 ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin
    Ich kaufe nur noch im Notfall Schrauben im Baumarkt.
    Sind mir zu teuer,außer ab und an Sonderangebote.
    Mein Schraubengeschäft heist "Schraubenbude.de"
    Schnelle Lieferung,super Sortiment und preiswert,je mehr je billiger.

    Habe mir mal die Mühe gemacht und diese losen Schrauben zum selber abwiegen nachgerechnet,war teurer wie die Packung.
    Sugeriert einen aber das es preiswerter ist.

    Gruss Dieter
     
  20. beppob

    beppob ww-robinie

    Beiträge:
    2.876
    Ort:
    Oberallgäu

    na ja, das ist ja bekannt, dass Anbruch teurer ist, als ganze Packungen.
    Außerdem, wenn von der ganzen Packung was übrig bleibt, dann hat man mit der Zeit ein schönes Schraubenlager daheim und muss nicht jedes mal fahren, wenn man mal ein paar Schrauben braucht.
    Außerdem ist im Fachhandel oft die Qualität besser.
     
    schrauber-at-work gefällt das.
  21. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.811
    Ort:
    Dortmund
    Also das finde ich das Geniale bei Hornbach: Man kann sich alle Schrauben selber eintüten und die sind richtig günstig im Vergleich zu kleinen Gebinden mit vielleicht 20 Schrauben. Die Qualität ist auch gut (Dresselhaus). Bei Kleinmengen kaufe ich fast immer bei Hornbach.
     
    ChrisOL gefällt das.
  22. Georg L.

    Georg L. ww-robinie

    Beiträge:
    3.389
    Ort:
    Bei Heidelberg
    Hornbach ist hier in der Heidelberg/Mannheimer Gegend top. Ebenso Bauhaus. Obi in Heidelberg geht in letzter Zeit so eher gegen Praktiker kurz vor dem Konkurs. Toom ist so naja und im nächsten Globus war ich schon sei Jahren nicht mehr.
    Alles in allem versuche ich Baumärkte aber zu meiden und im Fachhandel einzukaufen.

    Kommt auf die Betrachtungsweise an. Wenn ich irgend eine exotische Shraubengröße gerade dreimal benötige und so z.B. 1€ pro Stück bezahle ist das für mich unterm Strich billiger als wenn ich eine 20er Packung für 10€ kaufe und den Rest dann nach einigen Jahren wegwerfe, weil sie mir nur im Weg rumliegen.
     
    schrauber-at-work gefällt das.
  23. predatorklein

    predatorklein ww-robinie

    Beiträge:
    3.169
    Ort:
    heidelberg
    Moin

    Nagel - Kopf - Volltreffer

    Von 3 x 16 bis 6 x 200 dürfte der Schreiner sowieso alle Schrauben im Regal in der Werkstatt haben .

    Inzwischen hat Hornbach aber wirklich auch " exotische " Teile im Programm , egal ob man jetzt eine Siebhülse , eine Stockschraube , einen Sterngriff oder eine Gewindestange in M 20 braucht .

    Vorher im Netz gecheckt , ob im Markt vorrätig , hinfahren , gekauft , weiter geht´s .
    Finde ich sehr angenehm , viele Kleinteile nicht mehr einzeln im Netz bestellen zu müßen .

    Gruß
     
  24. elmgi

    elmgi ww-robinie

    Sehe und handhabe ich ebenso. Wie bereits erwähnt wurde hat sich Hornbach im Laufe der Jahre für
    meine Ansprüche positiv entwickelt und die Angebotsvielfalt (Kleinteile) ist schon erstaunlich.
     
    schrauber-at-work gefällt das.
  25. waulmurf

    waulmurf ww-kirsche

    Beiträge:
    150
    Ort:
    Berlin
    Sehr schöne Anekdoten. Hier in Berlin gibt es ja jede Menge Baumärkte, man muss nur etwas fahren.

    In den 90ern war es im Hornbach genial: viele arbeitslos gewordene Bauingenieure hatten dort Beschäftigung gefunden. Die hatten echt Ahnung. Man brauchte nur das Problem zu schildern und schon kam die fundierte Beratung. Super!

    Neulich bei Hornbach empfahl mir ein "Holzexperte" ("schon mein Vater war in der Holzbranche..."), ich solle doch für Terrassenbalken Buche nehmen, weil Hartholz. Der brachte das so überzeugend rüber, dass meine Frau ihn ehrfürchtig anhimmelte. Ich zog sie dann weg, hatte aber alle Mühe auf der Fahrt nach Hause sie davon abzubringen.

    Tja, der Prophet im eigenen Land....
    Grüße
    waulmurf Ralph
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden