Regal im Carportschuppen Marke Eigenbau

MA_BO

ww-pappel
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
8
Ort
BO
Guten Abend,

das Carport ist endlich fertig und das Dach dank Eurer Tipps auch mit dem richtigen Gefälle gelungen :emoji_slight_smile:

Nun geht es an den Innenausbau und ich würde gerne Regale ins Carport bauen. Idealerweise kann ich ein bischen vom Restholz (Balken, Rauspund, etc.) dafür verwenden und die Regale zwischen die Stützen setzen. Die Regale sollten so 40cm tief werden und Sachen wie ne Feuerschale, Sonnenschirm, Autopflege, etc. beinhalten.
Anbei eine Zeichnung der Wand, an die ein Regal soll. Die Stützen sind 14x14, die Wandriegel und Druckstreben 14x8. Ist alles mit Winkeln und Lochblechen verbunden. Der Abstand der Stützen zueinander beträgt 1,50m.

Würde es klappen, wenn man Balken an die Stützen links und rechts schraubt und darauf dann Rauspund legt? Oder knickt das nach vorne ab?

Vielen Dank für Eure Ideen & Tips!

Martin
 

Anhänge

MA_BO

ww-pappel
Mitglied seit
3 Juni 2020
Beiträge
8
Ort
BO
Guten Abend,

ich habe zwischenzeitlich auch noch mal überlegt und habe mir nun folgende Konstruktion überlegt. Das ist aus dem Restholz hier so entstanden.
Die 8x6er Balken würde ich ausklinken und dann seitlich an die Pfosten schrauben. Die Tiefer der Regale soll 40cm betragen. Darauf kommt dann 27mm N+F Rauspund. Die Spannweite der beiden Regale wäre an der einen Wand 130cm und 150cm an der anderen Wand.

Würde das funktionieren? Müsste man noch zusätzliche Winkelbleche unter die Ausleger packen (liegen auch noch rum) oder passt das so?

Vielen Dank für Eure Einschätzung!

Regalhalter.png
 
Oben Unten