Preiseinschätzung Posten Eichenholz

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Tizzle, 22. Oktober 2018.

  1. Tizzle

    Tizzle ww-ahorn

    Beiträge:
    133
    Moin miteinander,

    es geht um folgendes Ebay-Kleinanzeigenangebot:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Leider fehlt mir jegliche Orientierung bzgl. Preisen und ich kann auch nicht wirklich einschätzen, wie sich das Format des Holzes (Leisten, Latten, Bretter) auf den Gesamtpreis auswirkt/auswirken sollte.
    Der Verkäufer ruft ca. 600€ pro m³ auf für dieses Holz, ist das ein passender Preis?

    Über eine Einschätzung würde ich mich freuen.

    Danke vorweg,

    Tim
     
  2. IngoS

    IngoS ww-robinie

    Beiträge:
    3.085
    Ort:
    Ebstorf
    Hallo,

    Bei solchen Resten muss man immer davon ausgehen, dass beim Zurecht sägen immer die schlechteren Teile überbleiben. Du kannst also nicht damit rechnen, besonders ausgesuchte Qualität zu erhalten. Auch ist das Konvolut ja von unterschiedlichsten Projekten, wird also in Maserung und Farbe sehr unterschiedlich sein. Geht man allerdings bei Blockware von Preisen um die 1500,00€ + - aus, so sind 400,00€ für den Kubikmeter auch entsprechend niedrig angesetzt. Sicher lässt sich mit dem Holz allerhand anfangen. Ich selbst habe zwar Eichenholz selber eingeschnitten, versuche aber auch da immer möglichst sparsam mit umzugehen und alles möglichst gut auszunutzen.
    Hier kannst du sehen, wie ich aus Eicheresten einige Regalböden fertige.
    Klicke Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar..

    Gruß

    Ingo
     
  3. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    4.795
    Ort:
    63xxx, am Main
    Guuden,

    unbesehen wäre mit das Risiko zu groß, auf dem Bild kann ich auch keine 1,5m³ erkennen.
    Wenn die Angaben stimmen wäre der Preis günstig.
     
  4. Stefan85

    Stefan85 ww-birke

    Beiträge:
    72
    Ort:
    Achern
    600€ für den m3 schreibt er. Schließe mich dem Vorredner an, zuviel Risiko aber kommt darauf an was mit dem Holz machen willst. Grüße
     
  5. Tizzle

    Tizzle ww-ahorn

    Beiträge:
    133
    Genau, wie Stefan sagt 600€ für den m³, es sollen noch ungefähr 1.2m³ vorrätig sein.
    Das Holz ist nicht für ein bestimmtes Projekt gedacht, sondern bisher nutze ich immer so Schreinereiüberbleibsel um daraus kleine Projekte zu realisieren, wie bspw. Couchtisch, Schneidebrett, Regal etc., um mich nach und nach mehr in der Massivholzverarbeitung zu üben.
    Dementsprechend wäre nur ein Teil des Paketes natürlich passender, aber die Option besteht leider nicht.
    Danke aufjedenfall für Eure Einschätzungen.
     
  6. Hondo6566

    Hondo6566 ww-robinie

    Beiträge:
    769
    Ort:
    Ortenaukreis
    Hallo,
    also das was ich auf dem einen Bild sehe ist zum gewissen Teil wohl Resteholz das nur schwer in einem Projekt eingeplant wurde.
    Unterschiedliche Stärken, Breiten und Farbzeichnung des Holzes.
    Ich würde da max 200 Euro bezahlen. Habe besseres Holz für die Hälfte schon gekauft.

    Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Preiseinschätzung Posten Eichenholz
  1. Wrchto
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    306
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden