Parallelogramm aus Holz

testicus

ww-pappel
Mitglied seit
26 Februar 2012
Beiträge
2
Ort
40724
Hey woodworkers,
ich plane ein Parallelogramm aus Holz zu bauen. Allerdings frage ich mich ob ich 2 der Seiten mit Gehrungen versehen sollte oder ob es andere einfachere Wege gibt?

Danke im Voraus
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.597
Ort
Berlin
Hallo Testicus,
bitte erkläre genauer, was Du vor hast - so versteht man Dich nicht.

Gruß

Heiko
 

testicus

ww-pappel
Mitglied seit
26 Februar 2012
Beiträge
2
Ort
40724
Ich plane ein Parallelogramm zu bauen um Beton hineinzugießen, das Ziel ist ein Parallelogramm aus Beton.
 

civil engineer

ww-robinie
Mitglied seit
31 März 2007
Beiträge
1.446
Ort
Nordostbayern
Sorry, aber soll das Parallelogramm aus

+ behauenen Holzstämmen mit 30cm Höhe
+ Leistchen mit 4mm Höhe
+ einer Holzschalung mit 298m Höhe für einen Brückenpylon
+ ....

sein?

Du verstehst?
 

Helmut60

ww-esche
Mitglied seit
5 September 2006
Beiträge
558
Ort
NRW
Hallo testicus,

je nachden wie das Paralelogramm gebaut ist, können die Kanten u. Ecken doch recht spitz verlaufen. Da so spitze Ecken aus Beton sehr empfindlich sind, stellt sich die Frage nach den Gehrungen "für so spitze Ecken" doch im grunde garnicht erst. Ich würde so Leisten in die Ecken machen, das sich "eine strapazierfähige Ecke" für den Beton ergibt.

:emoji_slight_smile: Helmut
 
Oben Unten