OSB Nut passt nicht in Feder

Plshelpmeifyoucan

ww-pappel
Mitglied seit
10 Oktober 2021
Beiträge
2
Ort
Magdeburg
Hallo liebes Internet,
Ich verlege gerade auf meinem Teppichboden, OSB Platten und verleime diese. Ich habe nun das Problem, dass die Nut gebrochen bzw. gesplittert ist und ich die nächste Platte nicht rangeschoben bekomme. Ich habe wohl trotz Holz vor dem Hammer zu fest gegengekloppt. Jetzt meine FRAGE: was kann ich tun damit ich weiterkomme? Nut komplett an der Stelle absägen ? Mit welche Säge mache ich das am besten? Hoffe jemand hat da einen passenden Tipp.
Vielen lieben Dank
Schönen Restsonntag
 

benben

ww-robinie
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
8.675
Ort
Deensen
Kaputte Stellen die Splitter entfernen. Am besten nimmst du einen Abschnitt vom Osb als Zulage. Der Teppich gehört eigentlich entfernt, Entsorgung wird ja auch immer teurer :emoji_wink:

Gruss
Ben
 

Hamburger Jung

ww-robinie
Mitglied seit
13 Januar 2019
Beiträge
945
Alter
54
Ort
Hamburg
Wenn es ein hochflooriger Teppich ist und Du die erste Platte schon verschraubt hast kann es auch nicht vernünftig funktionieren.
Wie Ben schon schrieb, hat Teppich unter OSB nichts verloren.
 

Plshelpmeifyoucan

ww-pappel
Mitglied seit
10 Oktober 2021
Beiträge
2
Ort
Magdeburg
Danke für die schnelle Antwort. Hab mich damals beraten lassen, Teppich sollte kein Problem sein, da er als Dämmung fungiert.(Raum ist im Keller) Ich verschraube die Platten auch nicht, sie werden nur verleimt. Also meint ihr wenn ich das richtig verstanden habe, die ganze Nut entfernen und dann gerader Stoß auf Stoß ? Die gebroche Stelle ist mittig im Raum, also sollte das doch im Verbund letztendlich auch halten. LG
 

odul

ww-robinie
Mitglied seit
5 Juni 2017
Beiträge
2.635
Ort
AZ MZ WO WI F
Wie schon gesagt, die gesplitterten Bereich großzügig entfernen. Auch unten drunter schauen. Dann sollte sich das auch wieder zusammenfügen lassen. Evtl. größere Spalten mit Spachtelmasse füllen.

Auf dem Speicher habe ich 2 * 5 cm Stypropor ausgelegt und da drauf 19mm Pressspan mit Nut und Feder. Da ich die nicht verleimen wollte, habe ich auf jede Ecke ein Stück Blech 12,5 * 12,5 cm mit 4 Schrauben aufgeschraubt. Das hält seit 20 Jahren super - falls du noch eine Verstärkung brauchst.
 

Martin45

ww-esche
Mitglied seit
10 März 2013
Beiträge
448
Teppich drunter. Und Holz. Und Keller. Das ist doch Murks von vorn bis hinten und kann nur in einem muffigen Keller enden.
 

odul

ww-robinie
Mitglied seit
5 Juni 2017
Beiträge
2.635
Ort
AZ MZ WO WI F
Teppich drunter. Und Holz. Und Keller. Das ist doch Murks von vorn bis hinten und kann nur in einem muffigen Keller enden.
Danke. Das habe ich vergessen zu kommentieren. Es kommt natürlich drauf an, wie gut der Keller ausgeführt ist. Auf der einen Seite gibt es ja mehr als eine problemlose Kellerwohnung - auf der anderen Seite jede Menge Problemfälle. Das muss dann der TE wissen.
 

dsdommi

ww-robinie
Mitglied seit
19 Mai 2021
Beiträge
983
Ort
Maintal
Bei dem Thema sollte man vor allem daran denken, dass wenn der Keller feucht ist der Teppich unter dem OSB ( vor allem vermutlich osb 3 Platten) ruck zuck das Schimmeln anfängt. Das ist gesundheitlich sehr bedenklich
 
Oben Unten