Nussbaum Wohnzimmer Schränke weiss gestalten. Ist das möglich?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Mar78, 5. April 2018.

  1. Mar78

    Mar78 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Guten Tag liebe Forumsmitglieder.

    Ich hoffe das ich hier jemanden finde der mir bei meinem Problem helfen kann.

    Meine Frau und ich habe uns vor ca. 5 Jahren moderne Wohnzimmer Möbel gekauft die recht teuer gewesen sind. (Material Nussbaum).
    Jetzt habe wir uns leider daran satt gesehen und wollen da gerne was ändern.

    Unser Vorstellung wäre das wir das Material (Nussbaum) irgendwie so behandeln können das es hinterher weiss und im besten Fall noch die Maserung zu sehen ist.

    Foto von einem Schrank habe ich mal angehangen.

    Vielleicht ist es auch nicht Möglich, aber genau deshalb Frage ich hier.
    Wenn ihr Tipps und Ratschläge hättet dann wäre das Super.

    Danke im voraus!!!
     

    Anhänge:

  2. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.042
    Ort:
    Wadersloh
    Wenn das denn mal Nuss ist... Den Kontrast zur grauen Esche darüber finde ich schon gewagt.

    Weiß lackieren geht sicherlich, nur wirst du keine Maserung mehr behalten, da das Holz - im Gegensatz zur Esche oben - sehr kleine Poren besitzt.
    Ein gleichmäßiges lasieren, sodass die (braune) Maserung noch etwas durchscheint ist sehr schwierig, vor allem wenn es mehrere Schränke sind, die gleich aussehen sollen.

    Grüße
    Uli
     
  3. kobalt

    kobalt ww-esche

    Beiträge:
    556
    Ich würde ja eher die Fronten gegen weiße tauschen und die originalen aufheben. Vielleicht wollt ihr später wieder zurück auf Holz. Zudem stehen die Chancen, die alten einfach nur zu verhunzen recht gut.

    Gruß Kai
     
  4. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.489
    Ort:
    Dortmund
    Weißes Lasieren mit durchscheinendem Untergrund sieht auch oft ziemlich beschissen aus. Das wirkt, wie mir Vorstreichfarbe behandelt ohne Endlackierung.

    Willst du da was selber machen und hast du dafür die entsprechende Ausrüstung und Erfahrung? Oder willst du es machen lassen?
     
  5. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.042
    Ort:
    Wadersloh
    Grundsätzlich - ja. Mit fein vernebeltem Material in mehreren Durchgängen und viel Erfahrung hab ich da schon gute Ergebnisse erzielt. Aber eine Wiederholgenauigkeit ist da sehr schwer.

    Grüße
    Uli
     
  6. andama

    andama ww-robinie

    Beiträge:
    2.148
    Ort:
    Leipzig
    Die Idee mit dem Fronten Austausch finde ich klasse, deshalb frage doch beim Verkäufer oder Hersteller nach den gewünschten weißen Fronten. Das kommt allemal besser als sich über verhunzte selbst lackierte zu ärgern.
     
  7. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.489
    Ort:
    Dortmund
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden