Neu erworbene Hobelmaschine - Fingerübungen

ChrisOL

ww-robinie
Mitglied seit
25 Juli 2012
Beiträge
3.456
Ort
Oldenburg
Hallo Michael,


sieht gut aus. Das Design gefällt mir, bei der Form muss man hinschauen. Glasplatten sind nicht so meins, das ist zum Glück Geschmacksache.

Coole Hobelmaschine, was die so kann, meine kann nur Späne erzeugen :emoji_wink:
 

elmgi

ww-robinie
Mitglied seit
25 Dezember 2009
Beiträge
2.467
Alter
68
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Der „Z“- Tisch ist aus Esche und stammt von mir,
Die Schale aus Nuss und Ahorn fertigte mein Sohn.
Das kann meine Hobelmaschine aber nicht! :emoji_frowning2:

Ich muss morgen mit der einmal ein ernstes Wort reden und ihr die beiden Bilder zeigen.
Ich schieb dann zur Probe (ob´s gefruchtet hat) vorn `nen großen Esche-Diel rein und wünsche mir, dass hinten
der fertige Esstisch rauskommt!! :emoji_nerd::emoji_grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

predatorklein

ww-robinie
Mitglied seit
24 März 2007
Beiträge
4.807
Ort
heidelberg
Moin

Ich schieb dann zur Probe (ob´s gefruchtet hat) vorn `nen großen Esche-Diel rein und wünsche mir, dass hinten
der fertige Esstisch rauskommt!! :emoji_nerd::emoji_grin:
Überlaste mir aber deine Hobelmaschine nicht :emoji_astonished:

Geht ganz schnell , vor allem wenn es die Maschinen nicht gewöhnt sind , was zu arbeiten :emoji_slight_smile::emoji_wink:

Gruß
 

lunateide

ww-robinie
Mitglied seit
9 April 2010
Beiträge
1.419
Hallo Alle,
also die hier geschilderten Probleme kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Wenn ich mit meiner Metabo Lamellen auf Dicke hobele und anschließend verleime, dann schüssel das, aber von allerfeinsten.
Was Chris da wohl falsch macht?:emoji_slight_smile:

Gruß
Roland
 
Oben Unten