Meisterstück - 2015 HIILLFEEE!!

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Claudske09, 5. März 2015.

  1. Claudske09

    Claudske09 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Hallo Freunde!

    Ich besuche zur Zeit die Schreiner Meister Schule.
    Unsere derzeitige Aufgabe ist es das Meisterstück zu planen.
    Wollte eigentlich was unkompliziertes entwerfen, aber nun gibt es einge Bautechnische Probleme zu bewältigen.
    Könnt ihr mir helfen?

    Zum Projekt:
    Ich will einen Esstisch machen der die Außenmaße von 1600mmX1000mm hat.

    dieser ist in der Mitte geteilt und soll mindestens 150 mm jeweils "auseinanderziebar" sein, damit sich in der Mitte Freiraum für z.B. Gewürze und Holzeinsätze etc. ergibt. ( siehe Bild ) - (grüne Flächen sind Glasplatten, eingefälzt im Holzrahmen, welche furniert und hinterleuchtet werden.

    Zu meiner Frage :
    --> Kann mir jemand etwas zu dem benötigten Auszug sagen?
    sollte wegen der länge von 1,60 m ein mechanischer Auszug sein..am besten mit Selbsteinzug.

    dachte an einen Tablarauszug, liege ich damit komplett falsch?

    Vielen Dank schon mal für jegliche Auskunft :emoji_slight_smile::emoji_slight_smile:
     

    Anhänge:

  2. benben

    benben ww-robinie

    Beiträge:
    3.219
    Ort:
    Deensen
    Hallo,

    ruf mal bei Häfele an, die freuen sich immer wenn die bei Meisterstücken ihre Beschläge finden und sind daher motiviert das passende zu finden......

    gilt wahrscheinlich auch für Hettich!

    Gruss
    Ben
     
  3. Ekahard

    Ekahard ww-buche

    Beiträge:
    299
    Ort:
    Cloppenburg
    Hallo
    Ich würde auch Hettich oder Häfele fragen. Wie machst du es denn später in der Praxis, sollen immer alle Stühle zurück rücken oder stellt du die Gewürzlucke immer auf. Vielleicht kannst du ja auch über eine Klappe nachdenken.
    Soll keine Kritik sein nur ein Denkanstoss
     
  4. dieweltistrund

    dieweltistrund ww-eiche

    Beiträge:
    359
    Ort:
    Eifel
    Hallo Claudeske09,

    auf der ISO sieht man das wohl genug Platz und auch Zeit wäre für eine Eigenkonstruktion des Beschlages aus Holz/Alu. Hast Du das mal überlegt? Für ein Meisterstück bestimmt eine coole Aufgabe und überraschende Lösung.

    Gruß

    Jörg
     
  5. wolgos

    wolgos ww-robinie

    Beiträge:
    648
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi
    was heisst:
    Soll sich die Lücke selbst schließen?
    Ist doch blöd wenn man die Platten bei jedem Bedarf auseinanderziehen muß und die Gewürze gleich wieder verschwunden sind.
    Wolfgang
     
  6. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    2.381
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo,

    für ein tolles (Meister)stück würde ich einen Synchronauszug interessant finden. Ähnlich wie es hier gezeigt wird.
    [ame]http://www.youtube.com/watch?v=0mb-bl89CCQ[/ame]

    Grüße
    Christoph
     
  7. Neige

    Neige ww-robinie

    Beiträge:
    2.742
    Ort:
    78655 Dunningen
    Schau mal bei Pöttker, die haben vielleicht was für dich dabei:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden