Längliche Unterlegscheiben für Möbelbau

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von VolkerDK, 12. Juni 2019.

  1. VolkerDK

    VolkerDK ww-esche

    Beiträge:
    440
    Ort:
    Graasten
    Moin Moin!
    Kurz und knapp: Wie heißen diese länglichen Unterlegscheiben, die in der Mitte ein Langloch haben, damit das Holz nicht gesperrt wird? Und wo kann man sie beziehen?
    Ich bräuchte welche in M8 Edelstahl.

    MFG
    Volker
     
  2. elmgi

    elmgi ww-robinie

    Hallo Volker,

    in Edelstahl? Schaue einmal nach Anschweißlaschen mit Langloch, vielleicht kommen die für Dich in Frage? Gibt es in diversen Größen und Ausführungen.
     
  3. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Oldenburg
    Warum Langlochscheibe?
    Langloch in Holz bohren oder Fräsen und dann Schraube mit U-Scheibe handfest anziehen.
     
  4. Sire Toby

    Sire Toby ww-ahorn

    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hessisch Lichtenau
    Mir fehlt die Erfahrung, um die Sinnhaftigkeit beurteilen zu können, aber meinst Du so was?
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Grüße, Tobi
     
  5. Macchia

    Macchia ww-robinie

    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Corsica
    mir sind die nur einmal untergekommen unter dem Namen:
    Veritas® expansion washers.

    ob es Sinn macht...., hm, saubere Lösung auf jeden Fall.
     
  6. Zahltag

    Zahltag ww-robinie

    Beiträge:
    773
    Ort:
    HH
    welchen sinn macht ein langloch in einer unterlegscheibe ?
    der sinn einer u scheibe ist es doch, die auflagefläche zu vergrößern. ein langloch verkleinert es wiederrum...
     
  7. laubraupe

    laubraupe ww-kastanie

    Beiträge:
    35
    Ort:
    Soest
    Das ist jetzt zwar kein Langloch, aber das nutzen die Amis um zum Beispiel tischplatten an Zargen zu befestigen. Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Der nutzen einer Scheibe mit Langloch erschließt sich mir aber auch noch nicht so ganz. Oder meinst du vielleicht sowas wie ne Gratleiste aus Metall? Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  8. Macchia

    Macchia ww-robinie

    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Corsica
    ...
    eine normale Beilagscheibe rutscht nicht so gut auf Holz, erst recht nicht, wenn man zu fest zugedreht hat.
    Die Langloch-"scheibe" ist fixiert in ihrer eigens gefrästen Nut.
    (man muss also 2 Nuten fräsen eine breitere z.B. nur 2-3mm tief und das eigentliche Langloch.)
    So rutscht Metall auf Metall (meist kommt noch eine normale runde U-Scheibe dazwischen)
    und es kann somit etwas fester zugedreht werden wenn dies notwendig ist.

    Sieht auch sauber aus (aber meist sieht das eh keiner...), ob es den Aufwand Lohnt...?
    12 Stück für 8$ :emoji_open_mouth: (Veritas)
     
  9. Zahltag

    Zahltag ww-robinie

    Beiträge:
    773
    Ort:
    HH
    hast du mal einen link zu so einer scheibe?
     
  10. michaelhild

    michaelhild ww-robinie

    Beiträge:
    8.098
    Ort:
    im sonnigen LDK
    Es sind 20 Stück für 8$.

    Gauge ist ne Maßeinheit bei den Amis.
     
  11. Sire Toby

    Sire Toby ww-ahorn

    Beiträge:
    130
    Ort:
    Hessisch Lichtenau
    Ist vielleicht nicht ganz optimal, da kein Edelstahl und wohl m10, aber bevor Du bei leevalley in Amerika zusätzlich Porto und Zoll für die veritasscheiben zahlst, vielleicht eine Alternative:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     

    Anhänge:

  12. VolkerDK

    VolkerDK ww-esche

    Beiträge:
    440
    Ort:
    Graasten
    Moin Moin! Vielen Dank für die Antworten.

    @Macchia : Genau die meine ich.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Den Sinn hast du ja auch schon erklärt. Es gleitet Metall auf Metall, die Unterlegscheibe ist fixiert in der Nut, dadurch kann sich nicht "einarbeiten" ins Material, und die Schraube gleitet sehr viel leichter, auch wenn man fester vorspannt.
    Bei höherpreisigen Gartenmöbeln habe ich die oft gesehen.
    Sieht für mich auch nach einer sehr sauberen Lösung aus, und der Mehraufwand ist ja durchaus überschaubar.

    @elmgi und @Sire Toby
    Anschweißlaschen...generell gute Idee. Nur, dann muesste ich an jede Lasche einen Radius feilen, oder eben eine eckige Tasche in die Zarge. Und es muss leider Edelstahl sein, da es Eiche ist und draussen stehen soll. Ich sehe ja den Rost an meinem Hänger, wenn ich Eichensägespäne wegfahre...das korrodiert schon sehr übel.

    Scheint ja in D nicht sehr verbreitet zu sein, diese Montagemethode. Denke ich gehe erstmal ins Rennen nur mit einer normalen Unterlegscheibe. Der Tisch soll erstmal nur ein "Verkaufstresen" sein für einen Handwerkermarkt, wo ich Bohlen verkaufen will.
     
  13. Macchia

    Macchia ww-robinie

    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Corsica
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    in der Apotheke sind es nur 12... aber auch nicht aus VA...

    ist schon verrückt, dass die scheinbar so nur von Veritas angeboten werden.

    elongated washers oder slotted washers als Suchbegriff gibt auch nichts her...
     
  14. VolkerDK

    VolkerDK ww-esche

    Beiträge:
    440
    Ort:
    Graasten
    Tja, man findet wirklich nichts :emoji_slight_smile:

    Mal sehen, vielleicht muss ich in der Zukunft mal nen 100er in die Hand nehmen und eine Rutsche wasserstrahlen oder lasern lassen, oder wie auch immer man die aus dem Material rausbekommt.
     
    Macchia gefällt das.
  15. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Volker,

    So habe ich das an einem Tisch umgesetzt. Zwei Fräsungen, dadurch eine Schraube mit U-Scheibe. Da gleitet die Metallscheibe ganz sauber, wenn man die handfest anzieht. A8CA59B1-AC2B-425A-B3F9-7619C8A891B7.png
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden