Kleines Toniebox Regal

Dieses Thema im Forum "Projektvorstellung" wurde erstellt von kunobk, 13. Februar 2019.

  1. kunobk

    kunobk ww-fichte

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Gera
    Glück Auf!

    unsere liebe Tochter hatte zum Geburtstag im Oktober eine Toniebox bekommen inkl. einiger Tonies (Hörbücher).
    Soweit ist das Gerät gar nicht mal schlecht, aber es fehlte die passende Aufbewahrungsmöglichkeit.

    Also sollte es ein Regal im Wolkenformat werden.

    Also als erstes eine Wolke ausgesägt und die Kanten verrundet.
    IMG_0801.jpg

    Anschließend die Grundplatte für die eigentliche Box.
    Vertiefung für die Ladestation fräsen und eine seitliche Kabelführung.
    Den Anhang 60060 betrachten

    IMG_0805.jpg

    Passt soweit gut und ist etwas auf Spannung, damit die Ladestation nicht immer rausrutscht beim Entfernen des Gerätes.
    IMG_0808.jpg

    Im Anschluss noch Leisten gefräst und kurz angehalten bzgl. der Abstände.
    IMG_0810.jpg

    Jetzt noch Ecken und Kanten Verrunden
    IMG_0854.jpg

    Vor dem Streichen (Wandfarbe vom Kinderzimmer) noch vorbohren und in die leisten kleine Vertiefungen einfräsen.
    IMG_0856.jpg

    IMG_0857.jpg

    Die Vertiefungen dienen dafür, 2 Cent Münzen Bündig aufzunehmen. So bleiben die Figuren da stehen, wo Sie stehen auf Grund des Magnetischen Fußes.
    Also noch flink 2 Cent Münzen lackiert.
    IMG_0872.jpg

    Anschließend alles zusammen montiert.
    IMG_0874.jpg

    Für gut befunden und an die Wand montiert.
    Die Mädels haben dann noch Sterne über die Befestigungsschrauben geklebt.
    IMG_0882.jpg

    Soweit sind damit alle zufrieden und es war ein schönes, relativ einfaches Projekt, welches aber Kinderaugen zu glänzen bringt.

    Gruß Flo
     
    ChrisOL und Stefan85 gefällt das.
  2. Frank73

    Frank73 ww-robinie

    Beiträge:
    605
    Ort:
    Berg
    Und darauf kommt es doch an.
    War der Fräser stumpf beim abrunden der Multiplexkanten, oder der Vorschub zu langsam?
     
  3. kunobk

    kunobk ww-fichte

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Gera
    Bin Beamter ...also zu langsam :emoji_sunglasses:
    Nee der Fräser hat schon einige 100m auf dem Buckel mittlerweile...der mag zeitnah ausgetauscht werden.
     
  4. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Oldenburg
    Gut gemacht. Die Idee mit den 2 Cent Stücken ist pfiffig. Die Toniebox ist für die Kleinen schon eine gute Sache, man hängt nur abhängig im System. Jetzt wo meine Frau das hier gesehen soll das auch bei uns einziehen, Danke :emoji_wink:
     
  5. kunobk

    kunobk ww-fichte

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Gera
    Die alternative zu den 2 Cent Münzen waren U-Scheiben...wollten aber das Loch in der Mitte nicht.
    Und eine Plumpe Metallleiste wollten wir auch nicht...da kamen die 2 Cent wie gerufen.

    Ursprünglich sollten diese auch mit Klarlack lackiert werden, aber wir hatten keine ansehnlichen Münzen in der Anzahl.
     
  6. pixelflicker

    pixelflicker ww-robinie

    Beiträge:
    846
    Ort:
    Bayerns Mitte
    Laut Website von denen kann man aber auch eigene Sachen auf die "USB-Sticks" spielen, oder?
     
  7. kunobk

    kunobk ww-fichte

    Beiträge:
    17
    Ort:
    Gera
    Wir haben auch 2 dieser "Kreativ Tonies" ...diese kann man individuell bespielen...es war sogar möglich, dass die Großeltern Geschichten vorgelesen haben, via Whatsapp gesendet haben und dann mittels Smartphone direkt auf die Kreativ Tonies übertragen wurden.
    Das geht relativ gut, nur benötigt die Box Internetzugang.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden