Kiefernholzkisten - Harz?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Papierkorb, 26. Juni 2017.

  1. Papierkorb

    Papierkorb ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich bewahre mehr oder weniger wertvolle Kleidungsstücke in Kiefernholzkisten auf. Leider habe ich beim Kauf der Kisten nicht daran gedacht, dass Nadelhölzer dazu neigen, Harz abzusondern. Muss ich mir Gedanken machen, dass die Kleidung dadurch schaden nimmt oder kann ich davon ausgehen, dass das Holz vor der Verarbeitung lange genug abgelagert wurde bzw. die Harzgallen entfernt wurden?

    Vielen Dank und freundliche Grüße
     
  2. IngoS

    IngoS ww-robinie

    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Ebstorf
    Hallo,

    schau dir die Kisten doch einfach auf Harzgallen hin an.
    Wenn welche da sind, kann grundsätzlich auch Harz austreten.

    Wir hatten eine Kieferntruhe in der jahrelang problemlos Wäsche gelagert wurde.

    Gruß

    Ingo
     
  3. Papierkorb

    Papierkorb ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Hallo Ingo,

    danke für die Antwort. Die Kisten habe ich mir diesbezüglich schon einmal angeschaut und nichts auffälliges gefunden. Das heißt im Umkehrschluss, wenn ich keine Harzgallen finde, ist alles in Ordnung? Von Astlöchern o.Ä. droht keine Gefahr?

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden