Ist das wirklich Lärche ?

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Hamburger Jung, 14. Februar 2020.

  1. Hamburger Jung

    Hamburger Jung ww-buche

    Beiträge:
    250
    Ort:
    Hamburg
    47AA4566-5511-4D37-B0EB-FC6504BA68E5.jpeg 2DEA98AF-BADF-45FC-8DCE-38542C0A5B2C.jpeg Moin Moin,
    ich habe von meinem Höker Lärche gekauft die ganz anders aussieht als ich diese jemals gesehen habe. Mein Höker behauptet fest und Steiff das es sich um Lärche handelt. Von der Optik her würde ich sofort Douglasie sagen, hat aber nicht den typischen Geruch.
    Von der Optik her meine ich Textur und Farbe.
    Das etwas dickere Stück daneben ist Lärche aus meinem Bestand und so wie ich es kenne.
     
  2. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.885
    Ort:
    Wadersloh
    Das ist Lärche.
     
  3. teluke

    teluke ww-robinie

    Beiträge:
    1.286
    Ort:
    Irgendwo
    Vermutlich schneller gewachsen.
     
  4. Hamburger Jung

    Hamburger Jung ww-buche

    Beiträge:
    250
    Ort:
    Hamburg
    So eine super starke rötliche Farbe habe ich bei Lärche noch nie gesehen.
    Danke
     
  5. Hamburger Jung

    Hamburger Jung ww-buche

    Beiträge:
    250
    Ort:
    Hamburg
    Auch so grobjährig habe ich noch nie gesehen. Sieht aus wie in der Sahara gewachsen.
     
  6. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    zu hause
    Lärche ist eine Lichtbaumart. Wenn sie dementsprechend forstlich behandelt wird, wird sie bereits in jungen Jahren stark durchforstet, damit die Krone immer viel Licht bekommt. Viel Licht bedeutet starkes Dickenwachstum mit breiten Jahrringen.
     
  7. Friederich

    Friederich ww-robinie

    Beiträge:
    5.264
    Ist es komplett astfrei? Dann dürfte es wertgeästet sein. Und wertgeästetes Holz wird eher stärker durchforstet, hat dann also stärkeres Dickenwachstum
     
  8. flo20xe

    flo20xe ww-robinie

    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Oberbayern
    Moin,

    ich würd auch sagen, dass das Lärche ist. Würde bei deinem Musterstück aus der Werkstatt auf sibirische Lärche tippen.
    Riechen das Holz nicht wie Lärche?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2020
  9. brubu

    brubu ww-buche

    Beiträge:
    287
    Ort:
    CH
    Guten Morgen

    Wir haben immer wieder mit Lärche zu tun. Meist mit Herkunft aus unserem Mittelland und möglichst astfrei. Farbe und Struktur können
    sehr unterschiedlich sein, das Gewicht ebenfalls. Sibirische Lärche ist meist feinjähriger als einheimische, oft auch heller. Aber auch das kann
    man nicht vereinheitlichen. So in Worten zu beschreiben ist es recht schwierig. Ich schaue ab und zu in Fachbüchern nach, auch in alten.
    Wenn ich dann Holz und Beschrieb vergleiche gibt es nicht selten grössere Abweichungen.
    Lärche und Douglasie kann leicht verwechselt werden, wobei die Douglasie eher einen gröberen Jahrringaufbau hat, gehobelt eher
    matt wirkt und einen leichten "Rosastich" hat.

    Gruss brubu
     
  10. Túrin

    Túrin ww-robinie

    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    zu hause
    Das ist auch naheliegend, da es sich hier um Naturwälder handelt, die nicht forstlich bewirtschaftet, sondern einfach nur im Kahlschlagverfahren genutzt und zerstört werden. Da gibt es also keine Durchforstungen, bei denen den verbleibenden Bäumen schon in jungen Jahren mehr Licht für ein stärkeres Dickenwachstum gegeben wird. Wenig Licht bedeutet feine Jahrringe.
     
  11. [klare- linie]

    [klare- linie] ww-kastanie

    Beiträge:
    38
    In Sibirien ist die Vegetationsperiode auch viel kürzer als bei uns. Teilweise wächst das Holz dort nur 3 Monate. Daher der feinjährige Aufbau mit einem hohen Anteil an Spätholz und dementsprechend wenig Frühholz.
     
    Túrin gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden