Ipe Holz verzieht sich

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Pollypocket, 13. Februar 2018.

  1. Pollypocket

    Pollypocket ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    italien
    Hallo, ich habe vor einem Jahre eine Terasse mit Ipe holz verlegen lassen. der Untergrund ist trocken und ca.50 cm mit kies. daruf die aluprofile und die ipe dielen. so nun mein problem. einige dielen haben sich nach einem Monat verzogen! und zwar auf der seite. also sie wurden U- förmig. man kann keinen stuhl mehr normal bewegen ohne dass mann ihn hochheben muß. auch optisch eine Katastrophe. dann wurden diese dielen ausgetauscht und die restliche terasse abgeschliffen. so jetzt der hammer, nach 2 Monaten wieder das gleiche. einige dielen verziehen sich wieder wie wahnsinnig auf der linken und rechten seite nach oben! ich bin am verzweifeln. der verleger sagte mir ich habe ein problem mit dem Untergrund. zu feucht! aber laut Messung noch im normalbereich!! auch gibt es kein Grundwasser und es ist sogar bis auf der hälft überdacht. hoffe dass mir jemand helfen kann!! danke
     
  2. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.614
    Ort:
    Dortmund
    Hört sich nach zu feucht verbautem Holz an. Das trocknet jetzt und wird dabei zwangsläufig rund. Du kannst mal ein Foto einer Diele einstellen, wo man die Stirnseite sehen kann. Dann lässt sich das nochmal überprüfen.

    Kann es sein, dass auch die Abstände zwischen den Dielen größer geworden sind?

    Hier siehst du, wie das Holz beim schwinden sich verändert:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  3. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Guten Morgen!

    Es wird immer nur von zu nassem Holz das trocknet gesprochen. Genausogut geht's in die andere Richtung. Trockenes Holz das nass wird.

    LG Gerhard
     
  4. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    19.614
    Ort:
    Dortmund
    @Gerhard: Ja, da hast du recht. Wobei sich oft das Trocknen bei Terrassendielen gespart wird. Kostet halt Geld, was man sich spart.
     
  5. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.112
    Ort:
    Wadersloh
    Ich denke auch dass die Dielen zu feucht waren und jetzt abtrocknen. Wie haben sich denn die Fugen verhalten? Gleich geblieben?

    Ich habe letztes Jahr Bangkirai Terassendielen verlegt, Fugen 5 mm. Die sind momentan nahezu geschlossen. Geschüsselt hat sich nix. Aber auch von oben sichtbar geschraubt, das ganze unsichtbare Gedöns hält m.E. nicht genug aus.
     
  6. dascello

    dascello ww-robinie

    Beiträge:
    3.071
    Ort:
    Wuppertal
    Auch meine Erfahrung!

    Gruß

    Michael
     
  7. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Wenn die nach oben schüsseln, sind die falsch verbaut.
    Kernseite immer nach oben. Wenn du einseitig geriffelte
    Dielen hast, ist die falsche Seite geriffelt wobei schon die
    Riffelung bockmist ist. Wenn du beidseitig glatte Dielen
    hast, dreh sie um wenn es optisch möglich ist. War das
    ein Spezialist für Terrassenbau oder ein Galabauer?
     
  8. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.112
    Ort:
    Wadersloh
    Mark - er schrieb doch die schüsseln sich linke und rechte Seite nach oben. Das ist ein Feuchtigkeitsproblem :emoji_slight_smile:
     
  9. Friederich

    Friederich ww-robinie

    Beiträge:
    4.253
    Vielleicht meinte er die rechte und linke Kante? Umd das Schüsseln nach oben zu beschreiben?
     
  10. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Hallu Uli,
    er schrieb doch von einigen Dielen.
    Und wenn ich die Kernseite nach unten lege, steht oben
    die Feuchtigkeit und unten kann die Diele abtrocknen.
    Was noch aussteht ist das Befestigungsystem, was ist
    da verbaut? Ich tippe aber auf Splintseite nach oben.
     
  11. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.112
    Ort:
    Wadersloh
    Jau, das könnte auch sein.

    Wobei das konstruktiv wegen der Splittergefahr falsch ist. Gespundete Hobeldielen haben immer den Kern nach unten. Vielleicht beim barfußlaufen kein verkehrter Ansatz.
    Ob das bei Tropenhölzern auch so markant ist wie bei Nadelhölzern weiß ich allerdings nicht.

    Grüße
    Uli
     
  12. Fiamingu

    Fiamingu ww-robinie

    Die Splittergefahr hängt doch wie immer von der Qualität
    des Holzes und der Holzart ab. Aber lasst uns das mal anders
    aufzäumen. Wir zerfleischen uns momentan für nichts. Wie immer
    geht ohne AUSSAGEKRÄFTIGE Bilder nur das lesen von Kaffeesatz.
    Ich habe die kristallkugel verbummelt, sorry, aber jetzt braucht
    es mal Bilder von dem Konstrukt. Ich habe ja schon einige
    Terrassen gebaut. Vielleicht reden wir an einander vorbei.
    Ich warte jetzt mal auf Anschauungsmaterial. Bei mir habe
    ich auch ein paar Terrassendielen die an der einen Seite buckeln
    aber drei meter weiter schüsseln. Beim sortieren schaust du halt
    nur auf eine Stirnseite.
     
  13. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.112
    Ort:
    Wadersloh
    Hier zerfleischt sich niemand. Unsere Urahnen haben schon den Kern nach unten gelegt, das hängt mit dem Wuchs zusammen bzw. dem abschälen der Jahresringe.
    Dielenboden ist immer schüsslig - achte mal drauf.
    Je nach Art des Einschnitts gibt es kein wirkliches rechts oder links, gerade bei ertragreichen Tropenhölzern.
    Mal sehen was der TE noch sagt.
     
  14. Pollypocket

    Pollypocket ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    italien
    Danke

    Hallo möchte mich bei allen Kommentaren von euch bedanken. Ich würde geren Fotos hineinstellen. Wie kann ich das ?

    Gruß Michael
     
  15. Friederich

    Friederich ww-robinie

    Beiträge:
    4.253
    Hallo Michael,
    Beitrag schreiben, unter dem Feld auf "Erweitert" klicken, das Symbol der Büroklammer (Anhänge) auswählen, Rest ist selbsterklärend.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden