Ich suche dieses Rustikale Holz, wer kennt es?

Borschti87

ww-pappel
Mitglied seit
7 November 2020
Beiträge
6
Ort
Ribnitz-Damgarten
Hallo Ihr lieben,
ich möchte etwas bauen und habe neulich auf ein Bild richtig tolles Holz gesehen.
Bereits 2 Tischler haben kein Plan was das für Holz sein könnte. Ich möchte daraus eine Art Babybett bauen.
Das Holz auf dem Bild hat ca. einen Durchmesser von 5cm und ist ca 15cm lang.

Wisst ihr wo ich sowas herbekomme? Tausend Dank für eure Tipps.
 

Anhänge

seschmi

ww-robinie
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
1.725
Ort
Mittelfranken
Eher mal zum Gartenbauer oder Obstbauern. Oder Brennholzhändler.

Im Ernst: Das sind Stücke von Ästen, bei denen durch Schneiden Verletzungen erzeugt wurden, die dann teilweise überwallt wurden. Sowas hat natürlich für einen Schreiner oder Holzhändler keinerlei Wert.

Am ehesten findet sich sowas bei Obstbäumen in Gärten oder Plantagen, die öfter geschnitten wurden. Deshalb entweder Gartenbauer, die öfter geholt werden, um solche Obstbäume in Gärten wegzumachen, oder Obstbauern.

Wenn Du in einem Obstbaugebiet spazieren gehst, wirst Du auch sicher um diese Jahreszeit die eine oder andere gerade gerodete Plantage finden, in der solches Holz in riesigen Stapeln liegt.

Dann einfach längst Spalten (Kettensäge, Gestellsäge oder Axt) und trocknen lassen.
 

seschmi

ww-robinie
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
1.725
Ort
Mittelfranken
Stimmt, alte Reben könnten es auch sein. Wird aber in Ribnitz-Damgarten noch viel globale Erwärmung brauchen, bis da ein anständiger Rotwein wächst... :emoji_slight_smile:
 

Borschti87

ww-pappel
Mitglied seit
7 November 2020
Beiträge
6
Ort
Ribnitz-Damgarten

rafikus

ww-robinie
Mitglied seit
26 Juni 2007
Beiträge
3.101
Ort
Ruhrgebiet
nein dieses Holz/Grill Kohle habe ich vorhin auf Ebay gefunden.
Also wieder ein geklautes Bild. In einem anderen Thema haben wir heute schon darüber geschrieben.
Bilder im Internet werden durch Urheberrechte geschützt. Deswegen darf man sie nicht einfach kopieren und irgendwo anders für eigene Zwecke verwenden.
 

Rho

ww-ahorn
Mitglied seit
6 März 2016
Beiträge
111
Ort
Schweiz
Die "Pfosten" meines Hagebuche Zauns sehen so aus. Die werden von mir immer wieder mal radikal runtergeschnitten und entwickeln dabei die Überwallungen.
 

Borschti87

ww-pappel
Mitglied seit
7 November 2020
Beiträge
6
Ort
Ribnitz-Damgarten
Ok, cool! Danke das ihr euch so viel Mühe gemacht habt um mir zu helfen :emoji_slight_smile: ich werde sicherlich fündig werden!
Mein besonderer Dank geht auch an die sehr weisen Ratschläge von Rafikus! :emoji_slight_smile:
 
Oben Unten