Holzher CNC

Dieses Thema im Forum "HOLZ & EDV" wurde erstellt von Thomes, 23. März 2008.

  1. Thomes

    Thomes ww-ahorn

    Beiträge:
    119
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Leute,

    interessiere mich dafür Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres eine CNC zuzulegen. Mich interessiert speziell das Einstiegsmodell von Holzher die Pro-master S, oder das nächst größere Modell. Ist eben alles eine Frage des Geldes. Die Marke Homag kenne ich selbst, ist mir aber zu teuer. Eine neue Maschine wäre mir am liebsten, weil ich keine Interesse habe, mir nach 1-6 Jahren eine neue Spindel kaufen zu müssen.

    Machen möchte ich alles was anfällt, vielleicht auch erst in zwei Jahren anfällt. Wünsche habe ich natürlich viele. Doch schraube ich sie zurück das sie bezahlbar sein sollten. Der Tisch sollte 3,30 x 1,30 meter haben und die Spindel 11/12 kw besitzen.

    Nach langem lesen und schmökern bin ich auf die Biesse Rover S 1.30 gelangt. Jedoch ist ihr Tisch nur 2,90 x 1,15 glaube ich. Vor ein Paar Tagen bin ich noch auf eine neues Modell von Morbidelli gestoßen. Sie nennt sich Universal, werde ich mir mal auf der Holzhandwerk anschauen, da es auch ein Einsteigermodell ist.

    Was mich noch interessieren würde, wären die Maschinen von Holzher, also die Pro-master. Mal direkt gefragt, arbeitet jemand von euch an einer Promaster S oder einer Pro-master. Weil im Netz ist hier nichts nach zu lesen und persönlich kenne ich nur jemand der eine Homag hat.

    Bedanke mich für jede Antwort im voraus, doch bedenkt das mein Budget begrenzt ist. Ihr könnt mich auch gerne per Private Pin oder Nachricht anschreiben.

    Wünsche euch allen, frohe Ostern und ein leckeres Mittagsessen.

    Freundliche Grüße, Thomes
     
  2. Praktiker

    Praktiker ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Eschenau
    Hallo Thomes,
    Die Entscheidung für HOLZHER könnte die Richtige sein. Allerdings solltest du nicht nur den Preis der Maschine in Betracht ziehen. Wichtig, wenn nicht ausschlaggebend sind auch die Folgekosten. Damit meine ich den Aufwand der erforderlich ist um die Teiledaten an die Maschine zu bringen. Die allermeisten machen sie darüber wenig Gedanken und verwenden das vom Hersteller empfohlene CAD-System womit der Innenausbauer der ja Losgröße 1 fertigt jeden Teil mit dem CAD-System generieren muß.
    Wir haben gemeinsam mit einem deutschen Softwarehaus für HOLZHER ein System entwickelt - das auch schon mehrmals im Einsatz ist- mit welchem aus unserem Tischlerprogramm automatisch die Daten generiert werden.
    Leider informiert HOLZHER darüber nicht, weil die Fremdsoftware nicht anbieten wollen wegen der Gewährleistung.
    Solltes du nähere Informationen wollen schreibe mir ein Mail Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar..
    Alles gute von Kurt
     
  3. Jono

    Jono ww-esche

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bodensee
    Hallo,
    ich kenne die Holzher auch nicht persönlich :emoji_grin:

    ich hatte sie vor zwei drei Jahren auf der Holzhandwerk gesehen und fand den Maschinenaufbau ein wenig 'kindisch'. Aber der Eindruck kann sicherlich täuschen. Die Software soll sehr bedienerfreundlich sein, was den Einstieg sicherlich erleichtert.
    Ich bin voraussichtlich Donnerstag auch wieder in Nürnberg, werde mir die Maschine nochmal näher besehen. Vieleicht lerne ich sie bei der Gelegenheit ein wenig kennen :emoji_grin:
     
  4. Thomes

    Thomes ww-ahorn

    Beiträge:
    119
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Praktiker,

    im Prinzip hast du von Deiner Sicht aus schon recht, doch soweit bin ich im Moment noch nicht. Bin noch auf der Suche nach der richtigen Maschine für mich. Ich sage nicht das Deine Software, nicht das richtige für mich ist. Doch muss ich am Anfang, auch aus kostengründen erstmal, mit dem Bedienungssystem der Maschine, wo werkseitig drauf ist, einfach erstmal auskommen. Trotzdem vielen Dank für Deinen Beitrag und das Angebot von Dir.

    Gruß, Thomes :emoji_grin:
     
  5. Thomes

    Thomes ww-ahorn

    Beiträge:
    119
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Jono,

    ich denke mir mal, das es schon einen Grund haben wird, das Du diesen Gedanken noch von damals mit Dir führst. Ich selbst werde auch mal durch die Messe traben, falls ich es schaffe. Doch da mir ein wenig die Erfahrung fehlt, in Sachen Maschinenaufbau und Technik. Würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du Dich nochmal melden würdest nach der Messe. Komisch isses schon irgendwie ein bissel. Jeder hat eine Weeke, Homag, Biesse oder Morbidelli. Die Holzher scheint im Moment echt rar gesäht zu sein, schmunzel. Also Jono wie schon gesagt, freu mich schon auf Deine Meinung in sachen Holzher oder Biesse, Morbidelli etc.

    Schönen Abend noch und guten Start nach Nürnberg, wünscht.

    Thomes :emoji_grin:
     
  6. Jono

    Jono ww-esche

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bodensee
    Hallo,
    Nürnberg wird jetzt Freitag nicht Donnerstag, also nicht wundern wenn Freitag noch kein Post da ist
     
  7. stargate2068

    stargate2068 ww-birke

    Beiträge:
    62
    wei nicht ob das Thema noch aktuell ist aber wir haben seit Pfingsten eine Promaster S im Betrieb die ich bediehne....
    also solltest du noch fragen dazu haben kannst du mir gerne schreiben... ich werde mein bestes tun um dir deine Fragen zu beantworten
     
  8. caseman

    caseman ww-fichte

    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich wollte das Thema Holzher hier nochmal auflegen:
    Bei mir steht eine Entscheidung ins Haus, daher habe ich mir gestern Holzher mal genauer angesehen. Die Campus-Steuerung (NC-Hops) ist echt überzeugend, dagegen sieht Woodwop fast primitiv aus, Xilog wollte ich mir auch noch anschauen.
    Wäre cool, wenn jemand zu den unterschiedlichen Steuerungen was sagen könnte

    @Thomes:
    Gab es den bei Dir schon eine Entscheidung?
    Wie ist die Sache ausgegangen

    @stargate 2068
    Mich würde Deine Meinung interessieren, könntest Du mir eine PN schicken, zwecks dem Austausch von Mailadressen bzw. Telefonnummern?

    Grüße und frohes Schaffen
    BB
     
  9. stargate2068

    stargate2068 ww-birke

    Beiträge:
    62
    Hallo Caseman ich hab dir eine PN geschickt
     
  10. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    HolzHer

    Schau Dir doch mal die WEEKE Venture-Reihe an.
    Meiner Meinung nach optimales Preis/Leistungsverhältnis.

    Ehemaliger CNC-Verkäufer
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden