Holzart Verstärkungen Stuhl

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von benn1984, 11. Juli 2019.

  1. benn1984

    benn1984 ww-pappel

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Ravensburg
    Hallo zusammen,

    in einem anderen Thema habe darüber geschrieben, dass ich zur Zeit einige alte Stilmöbel-Stühle (ca. 1970er) neu verleime.

    Jetzt hätte ich noch eine Frage zur Holzart der Eckverstärkungen zwischen den Zargen. Das ganze Gestell besteht aus Buche, nur die Verstärkungen sind aus Abachi oder Pappelholz.

    Hat das evtl. einen guten Grund? Gewicht? Biegsamkeit? Oder ist es einfach nur billiger und egal weil nicht sichtbar?

    Muss die Verstärkungen alle erneuern - wäre es vielleicht besser, sie auch aus Buche oder einem anderen stabileren Holz zu fertigen?


    Danke und Gruß
     
  2. Friederich

    Friederich ww-robinie

    Beiträge:
    4.807
    Stand wohl zufällig gerade billig zur Verfügung.
     
  3. benn1984

    benn1984 ww-pappel

    Beiträge:
    14
    Ort:
    Ravensburg
    Gut also kann ich für die Verstärkungen ein x-beliebiges Holz nehmen?!?
     
  4. IngoS

    IngoS ww-robinie

    Beiträge:
    3.387
    Ort:
    Ebstorf
    Hallo,
    grundsätzlich ja, Hartholz wäre natürlich nicht schlecht, Buche z.B.

    Gruß

    Ingo
     
  5. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    Die nicht sichtbare unterkonstrution war Jahrhunderte die einzige Verwendung von Buche außer Brennholz
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden