Hochglanz Lack

Liedl SF

ww-pappel
Mitglied seit
28 Oktober 2007
Beiträge
3
Ort
Triftern
Hallo,
ich benutze den Füll und Hochglanz Lack von Clou Cryl.
Habe aber Schwierigkeiten, da ich immer Einschlüße in der Oberfläche habe.
Ich habe den Lackierraum so gut es geht gereinigt. Aber der Lack scheint den Staub anzuziehen!
Kennt ihr Tricks wie ich es besser machen könnte?
MFG Liedl SF
 

Jono

ww-esche
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
406
Ort
Bodensee
Hallo,

als allerestes, den Spritzraum nicht nur reinigen, sondern anfeuchten (je mehr desto besser) auch die Decke. Das wasser soll den ganzen Staub binden, damit nichts mehr hochgewirbelt werden kann, oder beim spritzen von den Wänden geblasen.

hast Du im Lackierraum auch gefilterte Zuluft, oder nur eine Farbnebelabsaugung ?

ersterer Fall Zuluftfilter wechseln und Anlage so einstellen, dass deutlich mehr Zuluft als Abluft produziert wird. Im Zweiten Fall nen neuen Aktivkohlefilter auf die Atemschutzmaske und ohne Absaugung spritzen, da Du sonst den Staub aus der ganzen Werkstatt durch den Lackraum pumpst. Nach dem lackieren den Raum verlassen und nicht wieder betreten, bis der Lack leicht angetrocknet ist.
 
Oben Unten