Hilfe bei gewachstem Holztisch und Regal

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Wurzel49, 12. November 2019.

  1. Wurzel49

    Wurzel49 ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ich bin was Holzarbeiten betrifft ein ziemlicher Neuling und brauche Hilfe bei ein paar Anfängerfragen.

    Ich habe einen Holztisch (Buche, Leimholz) nach dem Kauf im Baumarkt mit einem Wachs behandelt (Livos Bilo Wachs). Von der Farbgebung und dem matten Glanz bin ich sehr angetan, habe allerdings folgende Fragen/Probleme:

    1) Einige Stellen des Tisches sind klebrig, auch nach 24 Stunden. Ich habe wohl zu viel aufgetragen und frage mich, ob ich das behandeln sollte oder einfach warten muss.
    2) Einige Stellen, vor allem an den "Verbindungen" der Holzstücke, sind deutlich heller und haben das Wachs scheinbar nicht so gut aufgenommen. Ist das normal und kann ich da was tun?
    3) Der Tisch riecht extrem stark, auch nach 24 Stunden. Ist das normal und verfliegt der Geruch? Falsches Wachs genommen?
    4) Generell habe ich gelesen, dass man Tische lieber ölen sollte (was ich wohl auch tun werde beim nächsten Mal). Generell habe ich hier die Frage für ein kommendes Projekt: Wenn ich das Holz einfach nur "anfeuern" möchte und die Maserung herausheben will, es dazu noch leicht glänzen soll und es geschützt sein soll, wie gehe ich da am besten vor? Ich habe viel von lasieren, ölen, versiegeln gelesen, wäre aber über eine kurze "Schritt-für-Schritt" Anleitung dankbar...es geht um ein Holzregal aus Leimholz (Buche).

    Vielen Dank für eure Hilfe!!

    20191112_164421.jpg 20191112_164506.jpg
     
  2. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.115
    Ort:
    Lichtenfels
    Vor dem Auftrag von dem Fußbodenwachs braucht es eine Grundölung. Das Wachs ist nur ein dünnes, porenfüllendes Finish nach dem Öl.
    Wenn Du also Anfeuerung und leichten Glanz haben willst, dann würde ich zuerst Ölen und nach ein paar Tagen dann das Wachs dünn aufpolieren.
     
  3. Holzsinn

    Holzsinn ww-ulme

    Beiträge:
    163
    Ort:
    Vaterstetten
    Ausserdem scheint die Platte nicht genug geschliffen zu sein - sonst wären die Fugen an den Längsstößen nicht heller. Das ist noch Leim in der Fläche, der würde auch Öl nicht befriedigend annehmen und genauso weiße Flecken ergeben.
     
  4. hemmi1953

    hemmi1953 ww-robinie

    Beiträge:
    924
    Hallo "Wurzel",

    im Technischen Merkblatt zu dem Fußbodenwachs steht dazu:

    "Vorbereitung: Untergrund soll mit LIVOS-Ölen gesättigt und vollkommen trocken sein.

    Verarbeitung: Mindestens 24 - 48 Stunden nach der Vorbereitung, BILO Fußbodenwachs hauchdünn mit Tuch,
    Wachsbürste oder Spachtel aufbringen und mit Ballentuch, Polierbürste, “Blocker” oder
    Einscheibenmaschine und Filzpad sowie mit starkem Druck in Faserrichtung polieren.
    Es muss eine gleichmäßige, seidenglänzende, nach Abklingen der Reibungswärme nicht nachklebende
    Oberfläche entstehen. Evtl. am nächsten Tag nach weiterem Abtrocknen nochmals polieren. Durch
    wiederholtes Polieren in den Wochen danach wird der Fußboden immer unempfindlicher.

    Achtung! Bei zu dicken Auftragsschichten Gefahr von Nachkleben und schlechter Polierbarkeit.
    Wachsnester bilden nach dem Trocknen eine weißliche Schicht. In diesem Fall mit einem Hartöl wie z.B.
    ARDVOS Nr. 266, KUNOS Nr. 244 anlösen (großzügig auf die Stelle/n aufbringen und ca. 20 Minuten
    einwirken lassen) und das Wachs durch polieren entfernen."

    Ich denke, dass da der Lösungsansatz beschrieben ist.
     
    Martin Graf gefällt das.
  5. Wurzel49

    Wurzel49 ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bremen
    vielen dank für die hilfreichen antworten, die nehme ich mit für das nächste projekt!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden